Aprilscherz-Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Alle Veranstaltungen, die etwas mit Modellbau zu tun haben
Benutzeravatar
ToFro
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 74
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 21:25
Modelltyp und Massstab: Pistenking PB600 SCR, 4,5t Winde
Postleitzahl: 35091
Land: Deutschland

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von ToFro »

...hab noch was vergessen:
Am Lawinenberg habe ich mal den Umbau auf einen Murenabgang getestet. Klappt prima! :D
Teichfolie drunter, Erde und Geröll aufgetragen, Bäumchen eingesteckt, alles immer leicht beregnet und dann oben mit Zufallsgenerator ein Wasserfass geöffnet. Dann kommt der ganze Schmodder schön langsam runter (bei dem Testlauf hatte es mein Handy erwischt...).
Wir könnten dann im Schlammkegel mit den Crawlern fahren, oder in Zusammenarbeit mit den 1:12er Baumaschinen den Murenabgang frei räumen. Könnten die Frautschis ihre Schneeschleudern nicht auch zum Fräsen vom Schlamm benutzen? Wäre ja nur kleinerer Kies drin, das müssten die doch schaffen? :?:

Auf besseres Wetter,

Tobi.
Watch out where the huskies go,
never eat the yellow snow!
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 948
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von Klaus Bergdolt »

Moin Tobi
ToFro hat geschrieben: Sa 1. Apr 2023, 10:11 Am Lawinenberg habe ich mal den Umbau auf einen Murenabgang getestet. Klappt prima! :D
Teichfolie drunter, Erde und Geröll aufgetragen, Bäumchen eingesteckt, alles immer leicht beregnet und dann oben mit Zufallsgenerator ein Wasserfass geöffnet. Dann kommt der ganze Schmodder schön langsam runter
Ich glaube da machen wir uns beim Hallenmeister unbeliebt! :P
Man denke nur an das Drama 2019, als das Wasserbecken den Keller geflutet hat. Seitdem kann der das Wort Wasser nicht mehr hören.

Du denkst da eh in die völlig falsche Richtung. :roll: Wir werden der Winterlandschaft durchaus treu blieben, nur eben mit anderem Unterbau. Deswegen der Plan mit den Volumen, das erleichtert hinterher das Trennen des Schnees.

Ok, dafür hab ich den neuen Elektrostatischen Megasauger auf dem Plan. :mrgreen:
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
bigfrog
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 79
Registriert: So 1. Dez 2013, 18:49
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von bigfrog »

Klaus Bergdolt hat geschrieben: Sa 1. Apr 2023, 10:09 ...es ist ja auch noch die Frage offen, in wie weit Andi mit seinen "Crawlerking"-plänen weiterkommt, oder ob wir AliExpress ins Boot holen?
Aber der wird sich natürlich nicht mit der 4/4m Ecke zufrieden geben und das könnte dann die ganze Parcoursplanung über den Haufen werfen.... :x

Was meint ihr: Auf Andis Sanktnimmerleinstagstrategie hoffen, oder gleich am großen Rad drehen :?:
Bevor wir am großen Rad drehen, sollten wir Andi noch etwas Zeit geben um den Crawlerking die Serienreife zu verleihen!

Sollte er es doch nicht schaffen, wäre das große Rad ja gleich aktiviert, aber einen Platz um den Crawlerking zu präsentieren sollten wir dann doch noch bereit halten!
Zur Not mit Hinweisschildern wie: Hier könnte ihr Modell stehen oder Crawlerking coming soon ! Irgendwas fällt uns da im Worst Case schon ein!
Benutzeravatar
trauti67
Pistenraupenbesitzer
Pistenraupenbesitzer
Beiträge: 198
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 20:57
Modelltyp und Massstab: 1:12 / 1:32
Postleitzahl: 72474
Land: Deutschland
E-mail: trauti@t-online.de
Wohnort: 72474 Winterlingen
Kontaktdaten:

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von trauti67 »

Klaus Bergdolt hat geschrieben: Sa 1. Apr 2023, 10:09 ...es ist ja auch noch die Frage offen, in wie weit Andi mit seinen "Crawlerking"-plänen weiterkommt, oder ob wir AliExpress ins Boot holen?
Aber der wird sich natürlich nicht mit der 4/4m Ecke zufrieden geben und das könnte dann die ganze Parcoursplanung über den Haufen werfen.... :x

Was meint ihr: Auf Andis Sanktnimmerleinstagstrategie hoffen, oder gleich am großen Rad drehen :?:
Ich denke wir sollten Andi schon die Chance geben hier sich mit der neuen Marke "Crawlerking" zu präsentieren. Er hat sich ja nicht umsonst in neue Geschäftsräumlichkeiten begeben um eben mit diesem Thema zu expandieren.
Und mit Absima hätten wir ja auch noch eine Option :idea:
HeikoMuff
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 308
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 16:11
Postleitzahl: 97261
Land: Deutschland
Wohnort: Güntersleben

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von HeikoMuff »

Ähm, hab ich was verpasst?

Was ist den da jetzt los, dass wird ja immer besser :shock: .Aber das trifft sich andererseits ganz gut, da ich vorhabe auch unter die Scale Crawler Freunde zu gehen. Das erste Zubehör zum ausdetailieren habe ich mir schon von Scale Man zugelegt. Der Absima Defender steht ganz oben und den hatte ich eigentlich vor, mir sowieso in Friedrichshafen zuzulegen (Gerd, da kannst du dann mal am Stand von Absima deine guten Kontakte spielen lassen :lol: ). Da könnte dann auch in diesem Zusammenhang gleich richtig getestet werden. Aber ob das mit dieser Zusammenlegung und dem neu Erfinden des Parcours so ne gute Idee ist, ich weiß ja nicht. Da können wir ja gleich den Militärparcour zur Freude von Klaus auch noch mit integrieren :lol: Aber wie gesagt, ich sehe das eher skeptisch.

Bis bald und vG, Heiko
Benutzeravatar
Fieselfix
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 134
Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 400er & 600e+ 1:12
Postleitzahl: 72829
Land: Deutschland
Wohnort: Engstingen

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von Fieselfix »

.
Hi Heiko,

das mit dem Militär-Parcours finde ich grundsätzlich auch eine gute Idee, dann müssten wir nämlich nicht ganz auf Kettenfahrzeuge verzichten und einer von uns könnte wieder in Erinnerungen schwelgen.
Ich lass mal meine Beziehungen in Richtung Militär-Parcours spielen, wie dort das Interesse eines Schulterschlusses ist.
Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Grüße Frank
Benutzeravatar
trauti67
Pistenraupenbesitzer
Pistenraupenbesitzer
Beiträge: 198
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 20:57
Modelltyp und Massstab: 1:12 / 1:32
Postleitzahl: 72474
Land: Deutschland
E-mail: trauti@t-online.de
Wohnort: 72474 Winterlingen
Kontaktdaten:

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von trauti67 »

HeikoMuff hat geschrieben: Sa 1. Apr 2023, 15:02 Der Absima Defender steht ganz oben und den hatte ich eigentlich vor, mir sowieso in Friedrichshafen zuzulegen (Gerd, da kannst du dann mal am Stand von Absima deine guten Kontakte spielen lassen :lol: ).
Hallo Heiko,
ja das geht nur bei einem Gondelbier mit Eva ;-).... und eigentlich dachte ich du gehst zu den Schifflebauern :?:
bigfrog
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 79
Registriert: So 1. Dez 2013, 18:49
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von bigfrog »

Das mit dem Gondelbier, könnte schwierig werden, da die Gondel dieses Jahr durch ein großes Rooftop Zelt ersetzt wird!
Echt schade um die Gondel, doch ich geh stark davon aus, im Rooftop Zelt steigt die gleiche Party!

Ja was ich so am Rande mitbekommen habe, hats den Heiko in der Wildwasserschule nicht mehr so richtig gefallen, darum siedelt er sich ab diesen Jahr wieder uns an!
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 948
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von Klaus Bergdolt »

Servus Alfons

Das mit dem Zelt wird sicher bombe!
bigfrog hat geschrieben: Sa 1. Apr 2023, 19:24 Das mit dem Gondelbier, könnte schwierig werden,...
kein Problem! Statt der Gondel das Zelt und statt dem kleinen Parcours kommt ein original Defender in der Longversion .Da hat Werner einen Spezl an der Hand, der sonst VIP-Shuttle am Spitzing fährt. Eine megacoole Karre! Da wird sich ScaleArt mit ihrem rostigen Unimog die Augen reiben. :lol:
D.h. doppelte Rücksitzbank in entgegengesetzter Anordnung für 8 Personen. Da wird der Spaß (mit/ohne Eva) keine Grenzen kennen. :mrgreen:
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 948
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Aprilscherz-Faszination Modellbau 3. - 5. Nov. 2023

Beitrag von Klaus Bergdolt »

Hallihallo

Danke für an alle Mitspieler für den spaßigen Input! Da waren schon Highlights dabei! :lol:
Und ich hoffe, der Rest hatte gute Unterhaltung.
Es war natürilch ein Aprilscherz und außer der Überschrift war nichts wahr.
Ok, dass das Crawlerfieber alle gepackt hat, lassen wir mal außen vor. :)

Sobald es seriöse News zur Messe gibt, melde ich mich natürlich.
Ich wünsche allen einen schönen Sommer!
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
Antworten