Suche Fahrtregler

Hier könnt ihr eure Gesuche einstellen
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 680
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Suche Fahrtregler

Beitrag von Klaus Bergdolt » Mi 12. Dez 2018, 19:51

Hallo Phillip

Guckst Du:
https://www.amazon.de/Foxnovo-4-111V-Br ... rtenregler
+ eine billige Funke: (ohne lang nach Alternativen gesucht zu haben)
https://www.voelkner.de/products/773222 ... enger.html

Wenn Du mit den Seiten 57/58 der Bedienungsanleitung klar kommst, ist die Kombination ok. Ob sie lange Freude macht, steht auf einem anderen Blatt. Noch billiger kriegst Du es sicher bei Hobbyking, oder gleich direkt beim Chinesen. Wenn Du eine "2-Knüppel-Panzersteuerung" bevorzugst, tut es auch eine "Ultrabasicfunke" ohne jeglichen Firlefanz.

:idea: Und: Völkner = Conrad. Also müssten jetzt alle Wünsche geklärt sein. ;)

Und megaganzumsonst wäre sowas:
http://www.modellropeways.com/downloads ... _klein.pdf
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

pst04
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 22
Registriert: Do 6. Dez 2018, 15:09
Modelltyp und Massstab: Dickie 1:18
Land: Oesterreich

Re: Suche Fahrtregler

Beitrag von pst04 » Mi 12. Dez 2018, 20:39

Haha danke erstmal für deine Antwort!
Wie schon gesagt, möchte ich die erfahrenen Modellbauer nicht nerven :lol:
Klaus Bergdolt hat geschrieben:
Mi 12. Dez 2018, 19:51
Hallo Phillip

Guckst Du:
https://www.amazon.de/Foxnovo-4-111V-Br ... rtenregler
+ eine billige Funke: (ohne lang nach Alternativen gesucht zu haben)
https://www.voelkner.de/products/773222 ... enger.html

Wenn Du mit den Seiten 57/58 der Bedienungsanleitung klar kommst, ist die Kombination ok. Ob sie lange Freude macht, steht auf einem anderen Blatt. Noch billiger kriegst Du es sicher bei Hobbyking, oder gleich direkt beim Chinesen. Wenn Du eine "2-Knüppel-Panzersteuerung" bevorzugst, tut es auch eine "Ultrabasicfunke" ohne jeglichen Firlefanz.

:idea: Und: Völkner = Conrad. Also müssten jetzt alle Wünsche geklärt sein. ;)
Haha :mrgreen:
Und megaganzumsonst wäre sowas:
http://www.modellropeways.com/downloads ... _klein.pdf
In der Anleitung vom Regler wird beschrieben, dass man dei Regler an eine Batterie anschließen muss, bei der Anleitung der Funke, dass nur der Empfänger Strom braucht und die Motoren nicht...
Braucht man dann für jeden Anschluss 1 Akku????? :o

Grüße Philipp
Mit freundlichen Grüßen aus Österreich, Philipp

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 567
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Suche Fahrtregler

Beitrag von Albert » Mi 12. Dez 2018, 23:13

Hallo Philipp,

Der Regler hat zwei Kabel mit einem Stecker dran, der geht an die Batterie. Die freien Kabel an einen Motor. Den Batteriestecker musst du kombinieren, also am besten beim zweiten Regler den Stecker entfernen und die Kabel richtig gepolt (also schwarz an schwarz und rot an rot) an die Kabel vom anderen Regler anlöten. Damit hängen dann beide Motoren an EINER Batterie. Evtl. musst du bei einem Regler beim Stecker, der an den Empfänger kommt, das mittlere Kabel kappen, das geht am einfachsten indem du den Stift aus dem Stecker ziehst. Kann nämlich sein, dass der Empfänger das nicht mag, wenn er von 2 Steckern mit Strom versorgt wird.

Grüße,
Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

Haase
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 730
Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:11
Modelltyp und Massstab: Graupner Pistenbully 1:12
Postleitzahl: 34253
Land: Deutschland
E-mail: stefan.haase@rocketmail.com
Wohnort: 34253 Lohfelden

Re: Suche Fahrtregler

Beitrag von Haase » Do 13. Dez 2018, 17:22

Klaus Bergdolt hat geschrieben:
Mi 12. Dez 2018, 19:51
Hallo Phillip

Und megaganzumsonst wäre sowas:
http://www.modellropeways.com/downloads ... _klein.pdf
:lol: :lol: :lol:
Und wenn ich einmal sterbe, begrabt mich mit dem Gesicht nach unten.. So, dass jeder, der mich noch nie mochte, nochmal am Arsch lecken kann..!

Mein Graupner Pistenbully Baubericht!

pst04
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 22
Registriert: Do 6. Dez 2018, 15:09
Modelltyp und Massstab: Dickie 1:18
Land: Oesterreich

Re: Suche Fahrtregler

Beitrag von pst04 » Sa 15. Dez 2018, 19:32

So, ich war heute beim Conrad und hab mir die Funke gekauft (reely ht6) mit 2 einzelnen Reglern...
Nun meine Frage, wie muss ich den Mischer einstellen, weil wenn ich nach links lenke, fährt der Bully nach rechts

Grüße Philipp
Mit freundlichen Grüßen aus Österreich, Philipp

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 567
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Suche Fahrtregler

Beitrag von Albert » Sa 15. Dez 2018, 20:27

Hallo Philipp,

Das ist in der Anleitung auf Seite 56... beschrieben: Delta-Mischer oder V-Leitwerkmischer. Welchen du nimmst ist egal, es funktionieren beide gleich. Fahrtrichtung = Höhenruder
Lenken = Seitenruder
Wenn die Raupe seitenverkehrt lenkt, dann am Empfänger die Fahrtregler umstecken.
Wenn sie komplett komisch fährt, dann musst du bei einem (oder beiden) Motoren umpolen. Mit viel Glück funktioniert es sogar auf Anhieb. ;)

Grüße,
Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

pst04
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 22
Registriert: Do 6. Dez 2018, 15:09
Modelltyp und Massstab: Dickie 1:18
Land: Oesterreich

Re: Suche Fahrtregler

Beitrag von pst04 » So 16. Dez 2018, 15:03

Alles klar danke, funktioniert perfekt bei uns um Schnee!
Nur die Antwort vom Dickie Support lässt leider auf sich warten, und mit den original Ketten kommt man nicht weit!

Grüße Philipp
Mit freundlichen Grüßen aus Österreich, Philipp

Antworten