RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Alles rund um RC-Modell-Pistenraupen
alpenpower
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:16
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland

RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von alpenpower » Fr 6. Jan 2017, 10:14

Hallo zusammen,

nach langem Suchen zu der Thematik bin ich hier fündig geworden, ein interessantes Forum.

Immer wenn es schneit und mir der 100m² große Hof zum Räumen ansteht, dann kommt mir immer wieder (schon einige Jahre) der Gedanke einer kleinen ferngesteuerten Pistenraupe als Schneeräumer in den Sinn. Ihr habt hier im Forum wunderschöne Modelle, echt alle Hingucker, aber mir
würde zunächst ein reines Fahrgestell mit Schneeräumschild genügen, eben ein Funktionsmodell.

Nun gleich meine Frage, wenn ich so eine Pistenraupe ferngesteuert als Schneeräumer betreiben möchte:
- macht das überhaupt jemand, oder ist das überhaupt möglich, bei Pulverschnee bestimmt, aber bei nassem Schnee?
- was macht Sinn bzgl. Abmessungen, Gewicht usw. (in YouTube ist ein Video von einem 1:6-Modell, supertoll)
- welchen Maßstab sollte das Modell haben?
- woher bezieht ihr die Teile wie Kette, Sternrad usw?, macht ihr das alles in Eigenfertigung?
- kurz gefragt, wie fange ich an?

Als Werkstatt ist ein guter Maschinenpark mit Eigenbau-CNC-Fräse (leider noch keine Drehbank) vorhanden, das RC-Zeug sowieso.

Für einen kurzen Umriss und euren Meinungen zu meinem Vorhaben wäre ich sehr dankbar.

Gruß Franz

Benutzeravatar
New-Husky-Liebhaber
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 56
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:56
Modelltyp und Massstab: 1:18
Postleitzahl: 34508
Land: Deutschland
E-mail: melvin_b@t-online.de
Kontaktdaten:

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von New-Husky-Liebhaber » Fr 6. Jan 2017, 13:06

Hallo Franz,

ein 1:6 modell ist eine große heraus forderung denn du musst alle teile selber herstellen dagegen gibt es von www.Pistenking.com bau sätze in 1:12 wenn du ja nur ein fahr gestell willst gibt es dort welche zu kaufen !!

gruß Melvin ;)
Ich bin zwar 17 aber zeichnen kann ich Wie jeder andere auch :lol: ;)


Mein(e) Fahrzeuge
Dickie Pistenbully Arosa

Pistenbully 400 W
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 138
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 13:10
Modelltyp und Massstab: (Rc) Pistenraupen und Zubehör eines Skigebiets1/32
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von Pistenbully 400 W » Fr 6. Jan 2017, 16:57

Hallo Franz,

Da du ja ein Funktionsmodell bauen möchtest, sind die Abmessungen erstmal zweitrangig. Bedeutet du könntest einfach einen Kasten auf Ketten und Schild oder Schneefräse bauen. Ich kann mir das recht gut vorstellen.
Allerdings musst du dann eben die Elektronik bzw Motoren groß genug dimensionieren um überhaupt was zu verschieben.
Und die Ketten wir es zu großer Wahrscheinlichkeit nicht zu kaufen geben was ein Eigenbau bedeuten würde..

Gruß Phelan
PISTENBULLY

alpenpower
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:16
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von alpenpower » Fr 6. Jan 2017, 19:09

Hallo,

ja das ist richtig.
Hier bauen ja alle FullScale, wo ich wirklich ALLE Modellbauer bewundere.
Ich benötige nur ein funktionierendes Modell, welches seinen Zweck erfüllt.
Um nun weiter zu forschen, werde ich mir das besagte Buch vom "Klaus" kaufen. Ich hoffe, hier ist soviel rauszulesen, dass ich eine Kette konstruieren und bauen kann. Der Antrieb ist mit Sicherheit ein wichtiger Teil, den ich aber bestimmt auch lösen kann.
Kann mir dieses Buch jemand empfehlen?
Sollte man noch einzelne Hefte von Rad&Kette nachkaufen, und wenn ja, welche?
Was für Abmessungen würdet ihr empfehlen? Ich denke es geht doch in Richtung 1:6...
Wo kaufen denn die Profis unter Euch solche Profile und Teile?


Gruß Franz

Swissraupe
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 27
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 14:23
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von Swissraupe » Fr 6. Jan 2017, 19:21

Hi

Klar bin ich der letzte der Ratschläge erteilen darf, ich bringe ja kaum meinen Blizzard zum laufen :lol: ne ne, nicht ganz so schlimm.

Ich würde eine Motorkarette kaufen, so ist schon ein grosser Teil, die Raupen und ein Teil vom Antrieb, vorhanden was sicherlich zuverlässig und robust ist.
Der Benzinmotor mit 2 Elektromotoren zu ersetzen und eine RC Anlage einzubauen sollte machbar sein.

Gruss Patrick
Kyosho Blizzard FR, 13er Motorenritzel, Metallketten, 5100 Akku.

Kai688
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 69
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 22:48
Modelltyp und Massstab: PB600 1:12
Postleitzahl: 61440
Land: Deutschland
E-mail: k_hofstetter@web.de
Wohnort: Oberursel

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von Kai688 » Fr 6. Jan 2017, 20:00

Hi,
Schau mal evtl ist das eine Alternative. https://m.youtube.com/watch?v=9WCegg23qY0
Finde ich eigentlich ganz gut für die Größe.
Gruß Kai

alpenpower
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:16
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von alpenpower » Fr 6. Jan 2017, 20:44

Ja, das wäre die Luxuslösung mit Fräse, vielen Dank, kannte ich so noch nicht.
Ihr werdet mich jetzt auslachen, aber der Grundgedanke war vor ca. 10Jahren ein Untergestell eines Minibaggers, also Fahrgestell und Schild, umgebaut oder erweitert auf RC-Technik. Leider ist so ein defekter Bagger sehr teuer und ich hab dazu keine Werkstatt zum Umbau.
Außerdem bin ich Modellbauer, der gerne was entwickelt und baut.

Gruß Franz

Benutzeravatar
André Nevian
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 303
Registriert: Mi 24. Aug 2011, 20:40
Modelltyp und Massstab: PB300polar M:1:10 / Sufag Schneekanonen in M 1:10
Postleitzahl: 46049
Land: Deutschland
Wohnort: My Home is the World of Germany

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von André Nevian » Sa 7. Jan 2017, 07:58

Guten Morgen Franz,

schaue mal auf meiner Homepage vorbei, vielleicht wirst du dort fündig oder kannst Dir Ideen holen. ;)

www.pistenraupen-funktionsmodel.de.tl

Viel Glück, Grüße André

Swissraupe
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 27
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 14:23
Postleitzahl: 0
Land: Schweiz

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von Swissraupe » Sa 7. Jan 2017, 09:49

https://youtu.be/tPg1ZMiC9pA

Geniale Sache.

Gruss Patrick
Kyosho Blizzard FR, 13er Motorenritzel, Metallketten, 5100 Akku.

alpenpower
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:16
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland

Re: RC-Pistenraupe als aktiver Schneeräumer möglich?

Beitrag von alpenpower » Sa 7. Jan 2017, 11:45

Hallo zusammen,

so, jetzt kommen wir der Sache (meiner Sache) schon näher.
Vielen Dank für die Links. Diese zeigen mir noch andere Varianten vom Modellbau.
Hier noch ein Link von mir, auch ganz gut gelöst: https://www.youtube.com/watch?v=npNRbQCCKgo

Aber trotzdem lässt mich so eine richtige Pistenraupe nicht mehr los.
Nun wäre nur noch interessant, wo man div. Teile wie z.B. Alustrangprofile für die Kette erhältlich ist.
Vielleicht hat doch noch jemand eine gute Adresse.

Gruß Franz

Antworten