1:8 | Prinoth Leitwolf X - Schild

Alles rund um RC-Modell-Pistenraupen
Antworten
Alpinist
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 11
Registriert: Sa 21. Sep 2019, 12:33

1:8 | Prinoth Leitwolf X - Schild

Beitrag von Alpinist »

Schönen guten Abend,

zunächst bin ich mir unsicher, ob das hier der Richtige Bereich für mein Anliegen ist, vermutlich aber doch.

Ich bin derzeit am Schild eines Prinoth Leitwolf X (das Vorgängermodell der jetzigen, aktuellen Version) dran. Zuvor habe ich mich bereits an einem normalen Schild probiert, was eigentlich auch recht gut geklappt hat, da es hierzu einige Bilder im Internet gibt. Zudem hatte ich auch einige eigene Detailbilder.

Wie bereits geschrieben möchte ich nun das Schild der X Version in Angriff nehmen. Dieses hat einen längeren Rahmen und aufgrund der höheren Freiheiten eine andere Anordnung der Zylinder (von der Seite betrachtet in Form eines "X"). Leider habe ich hierzu keinerlei brauchbare Bilder, Zeichnungen oder Maße finden können. Mich interessiert, in wie weit ich das jetzige Schild weiterverwenden kann und was geändert werden muss.

Wenn jemand Bilder, Daten oder sonstige Info hat wäre es klasse, wenn er diese teilen könnte, gerne auch per privater Nachricht.

Anbei noch zwei Bilder des jetzigen Standes des normalen Schildes:
Schild_02.JPG
Schild_01.JPG
Mit freundlichen Grüßen,

Alpinist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1612
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: 1:8 | Prinoth Leitwolf X - Schild

Beitrag von pistenjäger »

Hi,

hab sowas vom Standard in 1:6 rumliegen.

Hast Du sowas schon mal gebaut? Mit Hydraulik? Was für Material willst für die Rahmenteile nehmen? Baust die Zylinder selbst?

Grüße Michael
Alpinist
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 11
Registriert: Sa 21. Sep 2019, 12:33

Re: 1:8 | Prinoth Leitwolf X - Schild

Beitrag von Alpinist »

pistenjäger hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 21:16 Hast Du sowas schon mal gebaut? Mit Hydraulik?
Nein, auf dem Gebiet der Pistenraupe bin ich absoluter Anfänger. Fange deshalb auch mal ganz langsam mit Fahrwerk und Wanne an.
pistenjäger hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 21:16 Was für Material willst für die Rahmenteile nehmen?
Grundsätzlich ist alles aus Fräs- und Blechteilen konstruiert, die gesteckt werden und anschließend entweder verschraubt, verklebt oder verlötet werden können. Wobei ich am überlegen bin, ob ich die großen Teile (Trägerrahmen, etc.) nicht auf dem LMF Drucker mache.
pistenjäger hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 21:16 Baust die Zylinder selbst?
Puh, wenn ich was passendes finde eher nicht. Da haben andere schon genug Engineering reingesteckt und können das wesentlich besser.
Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1612
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: 1:8 | Prinoth Leitwolf X - Schild

Beitrag von pistenjäger »

Hi Alpinist,

da hast Dir aber was großes vorgenommen, Rahmen in 3D drucken, was für eine Festigkeit hat das Teil letztens? Kommt das an Stahl ran? Oder Messing?

Es gibt schon welche, die es mit Alu gemacht haben. Vierkantprofile waren sehr hilfreich, auch mit Epoxyd Harz verkleben i.V. mit Schrauben.

Auch Messing wurde schon hart verlötet, allerdings muss man das "können". Siehe Buch von Klaus.

Bin mal auf Deine ersten Steps gespannt.


Grüße Michael
Benutzeravatar
MarcSchroeder
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 423
Registriert: Fr 5. Sep 2008, 05:37
Modelltyp und Massstab: Leitwolf 1:8
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland
E-mail: SchroederMarc74@gmx.de
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: 1:8 | Prinoth Leitwolf X - Schild

Beitrag von MarcSchroeder »

Hallo

Da ich auch in 1:8 baue und noch das ein oder andere über habe von bau des alten Leitwolfs. Wenn du Motoren brauchst 38mm Faulhaber 12v kannst du dich gerne mal melden.
Antworten