Wintersaison 2017/18

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 600
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Wintersaison 2017/18

Beitrag von Klaus Bergdolt » Mi 20. Dez 2017, 08:27

Juhu, soviel Schnee hatten wir schon lange nicht mehr im Dezember!
Die kommenden Tage schauen in den Niederungen zwar mehr nach Wasserskifahren aus, aber das kriegt sich schon wieder.

Vielleicht präpariere ich heute nochmal mein "Gartenskigebiet". :)
Schneehöhe 30cm
Temp. -0,9 Grad
Feuchte 95%,......was nicht gerade Flockieflauschschnee verspricht.

Ich freu mich auf zahlreichen Input :!:

:idea: Eine prima Basis für solide Wetterdaten ist übrigens die Seite:
http://wetterstationen.meteomedia.de/map=Deutschland

...und seriös/unfrisierte Schneehöhen findet man da:
http://www.lawinenwarndienst-bayern.de/ ... n.php?id=8
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 502
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Albert » So 24. Dez 2017, 19:09

Erster Test der Doppelschneeschleuder Version 2 auf Bruder-Basis im Schnee.
Ort: Denver, Colorado, USA. 24.12.2017, -5°C, pulvriger, trockener Schnee

Funktioniert recht gut, die Geräuschkulisse ist erträglich, Kaminverstellung hat nicht funktioniert (eingefroren?, muss ich checken).
Und die Scheibenwischer müssen funktionsfähig gemacht werden, der Fahrer sieht ja nichts! :lol:

Albert
IMG_3791.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

Littlebigjoe1
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 23
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:21
Postleitzahl: 79761
Land: Deutschland

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Littlebigjoe1 » Do 28. Dez 2017, 22:09

Testfahrt in Menzenschwand für die Winterwanderung, ca 2,5km/200Höhenmeter den Mösle-Lift hochgestiefelt, am Schwinbach ne Wurst ins Gesicht geschoben, diverse Fragen beantwortet und wieder zurück.

Temperatur: ca -2°
Schnee: Neuschnee, trocken

Bild

Bild

Bild

Gruss Jojo

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 600
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Klaus Bergdolt » Fr 29. Dez 2017, 22:16

Hallo Jojo
Littlebigjoe1 hat geschrieben:
Do 28. Dez 2017, 22:09
ca 2,5km/200Höhenmeter den Mösle-Lift hochgestiefelt
An solche Aktionen erinnere ich mich auch gerne. Ist eine feine Sache. :D Der Schnee und das Gelände muss halt dazu passen.

Anbei noch eine Lanze für die "Gartenskigebiete". Wenn der Hang mit dem "Großen" mal ordentlich planiert ist, ist das für den Dickie gerade recht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Benutzeravatar
mike-savage
Pistenraupenbesitzer
Pistenraupenbesitzer
Beiträge: 196
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 08:27
Modelltyp und Massstab: PB 300 Polar, 1:8
Postleitzahl: 8862
Land: Oesterreich
Wohnort: Murau

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von mike-savage » So 31. Dez 2017, 10:20

Spontane Abendausfahrt am 30.12.2017, Schneefall und -4°C
Schnee: pulvrig und trocken (Frühtemperatur war -13°C)
Ort: bei mir zuhause auf 1.120m Seehöhe, Steiermark in der Nähe vom Kreischberg
PB300.jpg
PB300-1.jpg
PB300-2.jpg
PB300-3.jpg
PB300-4.jpg
Wünsche euch ein gutes und vor allem gesundes Neues Jahr 2018!

lg Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ypsilon
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 79
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 12:11
Modelltyp und Massstab: Prinoth Everest 1:12 / Dickie PB600
Postleitzahl: 38640
Land: Deutschland

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Ypsilon » Mi 3. Jan 2018, 20:44

Zwei Fahrten im Oberharz :
Die erste bereits am 16.12. In Altenau auf ca.500m ü.N.N. bei 30cm gesetzten Schnee und ganz knapp unter 0C' entsprechend schon leicht feuchter Schnee, ließ sich aber sehr gut fahren
_20180103_201844.JPG
Exzellente Steigfähigkeit
_20180103_201536.JPG
Nach dem Weihnachts- und Neujahrstauwetter dann am 3.1. am Sonnenberg auf ca. 800m ü.N.N. bei 0- +0,5C' leider Nassschnee, schweres Fahren
_20180103_202330.JPG
_20180103_202407.JPG
Nach 45 Minuten kamen mir im Sturm dann die Bäume zu nahe :roll:
Ich hoffe jetzt inständig wieder auf kältere Temperaturen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Baubericht Prinoth Everest 1:12
magic_viewtopic.php?f=6&t=3496

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 600
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Klaus Bergdolt » Do 4. Jan 2018, 13:22

Die Schneeverhältnisse scheinen aktuell wohl nicht mehr so der Brüller zu sein. ;)
Trotzdem Danke für den Input von Michi und Ypsilon.
mike-savage hat geschrieben:
So 31. Dez 2017, 10:20
Spontane Abendausfahrt...
Genau so muss es sein. :mrgreen: Es gibt zwar Winter, da kann man sich über Tage und Wochen was vornehmen. Aber oft ist übermorgen schon wieder Regen angesagt, so dass eine (lohnende) Ausfahrt meistens nur spontan Sinn macht. Und dann darf man halt nicht lang Nasebohren, sondern dann sollte alles startklar sein. Eine nicht zu unterschätzender Punkt, ist auch eine passende Location zu haben. Die sucht man sich am besten vor der Primetime.
Ypsilon hat geschrieben:
Mi 3. Jan 2018, 20:44
Exzellente Steigfähigkeit...

Das sollte ohne Fräse und bei den Verhältnissen, mit so einem Räupchen auch locker drin sein. :)

Aktuell ist "Werkstattwetter", pfuiekelgraus :cry: , und an´s Gassigehen ist nicht zu denken. :cry:
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 502
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Albert » Mo 22. Jan 2018, 17:21

Nostalgieausfahrt mit meinem PB145D in 1:8, ein Pistenbild aus den 70ern.
Der Schnee ist feinpulvrig, -2°C, perfekt. Ort: hinter meinem Haus in Denver, Colorado auf 1650m.
IMG_4103.jpg
IMG_4105.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

Manu
Pistenraupenbesitzer
Pistenraupenbesitzer
Beiträge: 161
Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:26
Modelltyp und Massstab: PB600
Postleitzahl: 5054
Land: Schweiz

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Manu » Di 23. Jan 2018, 14:21

Hallo Albert

Ja, auch Nostalgie hat ihren Reiz, da gibts ein paar wenige sehr schöne Modelle hier im Forum :)
Danke für (nur) zwei, aber sehr gelungene Aufnahmen, das spornt an 8-)
Schöne Grüsse aus der Schweiz

Manu :)

Manu
Pistenraupenbesitzer
Pistenraupenbesitzer
Beiträge: 161
Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:26
Modelltyp und Massstab: PB600
Postleitzahl: 5054
Land: Schweiz

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Manu » Di 23. Jan 2018, 14:23

Korrektur...
ein paar wenige sehr schöne Modelle
Um das klar zu schreiben, ich meinte nicht das nur wenige Modell sehr schön seien, sondern dass die wenigen nostalgischen Modelle welche ich kenne, sehr schön seien, so war das gemeint. :oops:
Schöne Grüsse aus der Schweiz

Manu :)

Antworten