Wintersaison 2020/21

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 875
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von Klaus Bergdolt »

Bevor hier endgültig der Frühling Einzug hält, hab ich Euch nochmal was.
Ist jetzt zwar nicht tagesaktuell, aber ich kam bislang nicht zum zusammenschnippeln.

https://youtu.be/hx2V6GbEyrc

Schnee bergauf zu schieben, ist eine Kunst, welche ohne Winde fast unmöglich umzusetzen ist.
Aber wenn der Dicke dann mal in seinem Element ist, macht das unendlich Spaß durch die Häufen zu pflügen.

Vielleicht sind die 2,5 Minuten auch ein bisschen Motivation für alle, die gerade an einer angetriebenen Winde dran sind.
Viel Spaß beim gucken. :)
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
Benutzeravatar
mike-savage
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 221
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 08:27
Modelltyp und Massstab: PB 300 Polar, 1:8
Postleitzahl: 8862
Land: Oesterreich
Wohnort: Murau

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von mike-savage »

Spitzenmäßiges Video, Klaus🔝👍👌

lg Michi
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 875
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von Klaus Bergdolt »

Servus Michi
mike-savage hat geschrieben: Sa 27. Feb 2021, 20:16 Spitzenmäßiges Video
Dank Dir!

Windenbetrieb in 1:8, oder noch größer, ist schon immer eine üble Schinderei bis da alles am Platz ist.
Der Ratrac ist bei grundlosem Pulverschnee ja der Ankerpunkt. Also heißt es 2 Fahrzeuge in den Schnee zu wuchten, usw...

Aus dem Grund hebe ich mir das immer als "Saisonzuckerl" auf. Und auf Grund, dass "von nichts, nichts kommen kann", hält im Windenbetrieb ein Akku leider nicht länger wie 15min. Die Winde langt bei solchen Aktionen schon gern ins Stromtöpfle.
Ich kann mich auch noch gut erinnern, dass die Winde damals die Umstellung auf die LiFe-Zellen erzwang. Mit NiMH war da einfach nichts zu reißen. Da brach ein 8-Zeller auf unter 6V ein. Ach war das damals alles spannend..... :lol: ;)
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 875
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von Klaus Bergdolt »

Nicht mehr so arg viel los hier. :o ;)

Sei´s drum, ich hab heute die letzten talnahen Pulverschneereserven angezapft und bin mit meinen neuen, geklebten Graupnerkättli gassi.
Ich sag nur soviel dazu: ich schraub keine 1:12-Ketten mehr! :mrgreen:

Entschuldigt die nicht ganz so hübsche Karo. Einem geschenkten Gaul, ......
Bei Interesse lad ich noch ein Video hoch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
BULLY_19
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 133
Registriert: Do 28. Feb 2013, 19:52
Modelltyp und Massstab: Graupner 1:12
Postleitzahl: 8605
Land: Oesterreich
Wohnort: Kapfenberg

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von BULLY_19 »

Hallo Klaus ,

Die Klebetechnik deiner Kettenstege sieht super aus ;)

Bist du zufrieden mit dem Fahrverhalten ? Bzw . Merkt man einen Unterschied zu der Schraubentechnik ?

Mich würde ein Video blendend interessieren :idea:



...... eine Graupner Karo kann gar nicht grauslich aussehen :lol: :)

LG Raphael
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 875
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von Klaus Bergdolt »

BULLY_19 hat geschrieben: Sa 17. Apr 2021, 19:22 Mich würde ein Video blendend interessieren
Bitteschön: :)

https://www.youtube.com/watch?v=N8ueYAywyvU

Zur Konfiguration:

- Originalgetriebe
- Originalmotoren
- Akku: 2s-LiFe, 6,6Volt
- Servonautregler M224
- aus der Hand gefilmt. :lol:
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
Antworten