Wintersaison 2020/21

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 851
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von Klaus Bergdolt »

Hallo Gefrostete

Perfekter "Mehlpulver" bei -12°. :mrgreen:
Wo sind eigentlich die anderen vielen Schleudern? :o
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
Benutzeravatar
mike-savage
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 221
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 08:27
Modelltyp und Massstab: PB 300 Polar, 1:8
Postleitzahl: 8862
Land: Oesterreich
Wohnort: Murau

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von mike-savage »

Sehr schön Klaus,

da habt ihr ja jetzt perfekte Verhältnisse.
Bei uns hat es Anfang der Woche ziemlich weit hinauf geregnet, jetzt ist es sehr kalt, somit die oberste Schneeschicht gefroren. Also nix mit Pistenraupenfahren geschweige denn mit Schneefräse😢

Freu mich auf weitere (vielleicht auch bewegte) Bilder.

lg Michi
BULLY_19
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 119
Registriert: Do 28. Feb 2013, 19:52
Modelltyp und Massstab: Graupner 1:12
Postleitzahl: 8605
Land: Oesterreich
Wohnort: Kapfenberg

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von BULLY_19 »

Hallo Jungs ,

Wirklich super Bilder von euren Ausfahrten :o da wird man ja direkt neidisch :lol:

@ Klaus : ja so eine Fräse wäre schon was cooles :shock:

LG Raphael
Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 733
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: PB100, ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von Albert »

Hallo Raphael,

Ich mach einen neuen Post auf für die Fräse, weil das nicht hierher passt. ;)

Grüße,
Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
https://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.instagram.com/walser_pm/ - Instagram
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - Facebook
Benutzeravatar
DTV102
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 125
Registriert: Di 5. Jun 2012, 22:06
Modelltyp und Massstab: PB600, PB400; 1:12
Postleitzahl: 3212
Land: Schweiz

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von DTV102 »

Ausfahrt bei -10*
Ar.... Sau kalt aber schööööööön.
Pulver gut. 8-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 851
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von Klaus Bergdolt »

DTV102 hat geschrieben: Sa 13. Feb 2021, 20:07 Sau kalt aber schööööööön.
Da bin ich ganz Deiner Meinung!

Hab Euch aber trotzdem was mitgebracht:

https://www.youtube.com/watch?v=m8TxskHO-6k
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
Benutzeravatar
mike-savage
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 221
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 08:27
Modelltyp und Massstab: PB 300 Polar, 1:8
Postleitzahl: 8862
Land: Oesterreich
Wohnort: Murau

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von mike-savage »

Servus Klaus,

Perfekte Aufnahmen bei besten Verhältnissen kann ich nur sagen. Einfach traumhaft anzuschauen.
In welcher Höhe warst du da unterwegs?

lg Michi
Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 851
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von Klaus Bergdolt »

Servus Michi
mike-savage hat geschrieben: So 14. Feb 2021, 09:33 Perfekte Aufnahmen bei besten Verhältnissen kann ich nur sagen. Einfach traumhaft anzuschauen.
Danke! Mich freuts ja auch immer wenn´s irgendwo was zum Gucken gibt. :D
mike-savage hat geschrieben: So 14. Feb 2021, 09:33 In welcher Höhe warst du da unterwegs?
Das war rund in 1100m Höhe. Verregnet war es bis 1600m, und wie! Aber ab 1000m liegt mehr oder weniger viel Pulver auf einer betonierten Schicht. Unter 1000m war alles grün :cry: .
Heute war ich auf 1350m, da hatte es doppelt so viel "Mehl". Das war richtig cool. 8-)
Leider im wahrsten Sinn des Wortes, denn nach drei 20min-Akkuladungen, hatte ich soooo kalte Pfoten.... :cry: Bei solchen Verhältnissen ist selbst "Bildermachen" eine Qual. Filmen wollte ich mir nicht antun. Ab morgen Mittag hat der Spaß wieder ein Ende.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2
der_faszinierte
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 11
Registriert: Mo 24. Feb 2020, 11:35
Postleitzahl: 12000
Land: Deutschland

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von der_faszinierte »

Grüße euch!

...mit Panorama ist bei uns hier nicht so viel und die Höhe ist auch eher mau. Schätze mal, das war alles so bei ca. 30-35m ü. NHN.
Die Bilder stammen aus der vergangenen Woche - also dem kompletten Winter. Mehr wird hier recht sicher nicht mehr kommen. :(
Mal nachts bei -14°C, mal am Tag bei Sonnenschein und -2°C.

Kaum zu glauben und seit gefühlt 15 Jahren nicht mehr hier gesehen: Es gab Pulverschnee!!
Und wat n Glück, just in dem Jahr, in dem ich mir den Jugendtraum einer Raupe erfüllt habe.
Ist nicht sooo scalig und ehrlich betrachtet auch an vielen Stellen vom Vorbesitzer fragwürdig ausgebaut, aber für Spaß im Schnee hat’s an vielen Ecken schon top ausgereicht.

Basis ist ein Blizzard, der noch einiges mehr an Zuwendung braucht, bis er tiptop läuft, aber die Spuren im Schnee sind gar nicht mal so verkehrt. ;)

Gruß vom -jetzt noch mehr- Faszinierten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
DTV102
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 125
Registriert: Di 5. Jun 2012, 22:06
Modelltyp und Massstab: PB600, PB400; 1:12
Postleitzahl: 3212
Land: Schweiz

Re: Wintersaison 2020/21

Beitrag von DTV102 »

Fräsen bei -5*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten