Wintersaison 2017/18

Benutzeravatar
Speedy
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 42
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 23:52
Modelltyp und Massstab: PB 600 1:12 / 1:16
Postleitzahl: 6018
Land: Schweiz
E-mail: danidubach@bluewin.ch
Wohnort: Buttisholz
Kontaktdaten:

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Speedy » Sa 3. Mär 2018, 00:52

Habe heute Abend 2. März mal mit dem Bully im Garten
die Piste präpariert.
15cm pulver bei -2 Grad. Die erste Ausfahrt nach dem Umbau auf die SCR Ausführung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Unterwegs mit Pistenbully 600 Polar SCR von Pistenking, AlpinFlexFräse, Räumschild Polar, Beier Soundmodul mit ScaleArt Soundbox, Graupner MX12 mit Kingpad
Dickie Pistenbully auf Pistenking Chassis in blauer Lackierung

Benutzeravatar
DTV102
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 117
Registriert: Di 5. Jun 2012, 22:06
Modelltyp und Massstab: PB600, PB400; 1:12
Postleitzahl: 3212
Land: Schweiz

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von DTV102 » Sa 3. Mär 2018, 07:26

Cooles Video Tobi.
:D :D
Gruss Martin

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 600
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Klaus Bergdolt » Sa 3. Mär 2018, 14:08

Hallo Dani und Tobi
Speedy hat geschrieben:
Sa 3. Mär 2018, 00:52
nach dem Umbau auf die SCR Ausführung
...und, wie waren die Emissionen? ;) Schaut schon edel aus!
Vom Schnee her war das wohl ähnlich wie hier. Der Pulver ist wie Mehl und relativ kompakt.
Ok, er war wie Mehl.... :cry:
ToFro hat geschrieben:
Fr 2. Mär 2018, 17:12
Hast Du das gut, lieber Klaus, dass Du so ein Pulverschnee-Bällchenbad direkt vor der Haustür hast...
nur kein Neid. :P Dafür wälzt sich heute und morgen die Tourieblechlawine wieder viermal durchs Tal.
ToFro hat geschrieben:
Fr 2. Mär 2018, 17:12
Bist Du da hin gelaufen oder hast Du Dich von der Fräse rüberketteln lassen?
Och Tobi...- lesen! Ich schrieb doch: Ich hatte keine große Lust Auto zu fahren....Aber ohne Modelle ist die Location durchaus ein netter Spaziergang von daheim.

:idea: Zum Thema: "Wie erreiche ich meine Spielwiese" noch zwei Bilder von 2014. Dieses Latschenfeld ist aktuell zu 100% unsichtbar und so gehört sich das normalerweise auch. 2014 war aber ein sehr schneearmer Winter und da bedurfte es schon ein paar Tricks, um mir den Modellen zu gutem Schnee zu kommen. Die "Falltüren" zwischen den Latschen waren nämlich schon mehr als fieß.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Benutzeravatar
Speedy
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 42
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 23:52
Modelltyp und Massstab: PB 600 1:12 / 1:16
Postleitzahl: 6018
Land: Schweiz
E-mail: danidubach@bluewin.ch
Wohnort: Buttisholz
Kontaktdaten:

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Speedy » Sa 3. Mär 2018, 21:27

[/quote]...und, wie waren die Emissionen? ;) Schaut schon edel aus!


Hallo Klaus ja die Emissionen sind natürlich entsprechend besser geworden :lol:

Hier noch der Link zum kleinen Video: https://youtu.be/l536ndJPlTQ
Unterwegs mit Pistenbully 600 Polar SCR von Pistenking, AlpinFlexFräse, Räumschild Polar, Beier Soundmodul mit ScaleArt Soundbox, Graupner MX12 mit Kingpad
Dickie Pistenbully auf Pistenking Chassis in blauer Lackierung

Benutzeravatar
DTV102
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 117
Registriert: Di 5. Jun 2012, 22:06
Modelltyp und Massstab: PB600, PB400; 1:12
Postleitzahl: 3212
Land: Schweiz

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von DTV102 » Do 8. Mär 2018, 19:24

Ausfahrt im Schnee am Hausberg.
Datum: 04.03.2018
Schnee: Nassschnee :x ca 30cm
Temp.: +2° :(

Ausfahrt mit den Modellen, Dicki mit Winde, PB600W in der Nacht. Das macht einfach spass. :D

Leider waren die Ausfahrten aufgrund der Schneebeschaffenheit nicht optimal so dass zwei Modelle nun in der Rep. sind. :cry:

Gruss Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ypsilon
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 79
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 12:11
Modelltyp und Massstab: Prinoth Everest 1:12 / Dickie PB600
Postleitzahl: 38640
Land: Deutschland

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Ypsilon » Fr 16. Mär 2018, 19:02

Breaking News:
Gartenskigebiete im Harz ab sofort wieder im Winterbetrieb!
Goslar auf 220m, 10cm zunehmend, bei -1 Tendenz stark fallend :mrgreen:
_20180316_170742.JPG
_20180316_185759.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Baubericht Prinoth Everest 1:12
magic_viewtopic.php?f=6&t=3496

Benutzeravatar
Fieselfix
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 107
Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 400er & 600e+ 1:12
Postleitzahl: 72829
Land: Deutschland
Wohnort: Engstingen

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Fieselfix » So 18. Mär 2018, 19:30

.
Neuschnee auf der schwäbischen Alb,

vermutlich die letzten Flocken dieser Saison.
Bei -2 Grad waren die 5 cm Schnee trotzdem scheeee ... :lol:

Ausfahrt2.jpg
Ausfahrt3.jpg
Ausfahrt4.jpg
Ausfahrt5.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 600
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Klaus Bergdolt » Mo 19. Mär 2018, 10:42


Wenn´s erst einmal Josefi ist,
so endet auch der Winter gewiss.


Na-, ob der Winter sich an die Bauernregel auch hält? :lol:

Ich kann den Schnee grad gar nicht gebrauchen, sag aber trotzdem Danke für den bildreichen Input. Da juckts mich ja gleich. ;)
Erfahrungsgemäß wird die Firnsaison in den mittleren Lagen heuer locker bis Ende Mai gehen. Deswegen wird hier sicher noch was gehen. :mrgreen:
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 502
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von Albert » Mo 19. Mär 2018, 17:21

Über Nacht kam batziger Schnee, aber erstaunlicherweise ging's hinter dem Haus im Schatten recht gut für eine kleine Ausfahrt mit dem PB400 ParkPro 4F. Bei etwa 0°C Öltemperatur hat die Hydraulik hervorragend funktioniert, sie war sogar feinfühliger zu steuern als in der warmen Werkstatt.
Auch das Backbladen ergab schöne Cordmuster (sieht man auf dem Foto leider nicht so gut).

Ort: Denver, Colorado
Schnee: eher pappig bei 0^C
PB400_4F_1.jpg
PB400_4F_2.jpg
PB400_4F_3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

bigfrog
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 35
Registriert: So 1. Dez 2013, 18:49
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Wintersaison 2017/18

Beitrag von bigfrog » Di 20. Mär 2018, 20:32

Servus Gartenskigebietinhabers,

Nachdem sich der Winter ziemlich grün in meinen Längen und Breitengrade zeigte, bzw die Landschaft nur in etwas Puderzuckerweiß hüllte, hatte er vergangenes Wochenende,den Geografischen Mittelpunkt Bayerns, doch noch einen leichten Streifschuss verpasst!
Die Schneedecke reichte dann doch heute noch für einen kleinen Dickie Dance im Garten!
Nachmittags: sonnig 1,5 Grad , Hausmauer schön gewärmt, aber der Schnee ordentlich angetaut, was den Dickie schon zu kämpfen gab!
Abends: dämmrig bis dunkel -3,5Grad und etwas windig, Schneedecke etwas angefroren, somit taute der kleine richtig auf und machte Pistenkilometer an Pistenkilometer!

Gruß Alfons
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten