Pistenraupenfreakin

Ihr habt Wünsche, Anregungen? Dann rein damit
Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1554
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Pistenraupenfreakin

Beitrag von pistenjäger » Mo 3. Okt 2011, 19:27

Hallo zusammen,

haben wir eigentlich ne Pistenraupenfreakin (es heisst immerzu "Das Forum für den durchgeknallten Pistenraupenfreak)? Haben wir da was verpasst? Und vielleicht hat's noch keiner gemerkt, das womöglich eine zwischen den Zeilen sich angemeldet hat. Das Pseudonym könnte dann eventuell Blumenraupe, Raupenrose, Raupenmutti, Pistenpüppchen, Pistenha(a)se oder dgl. heisen.

@admin
guck mal rein, wäre interssant zu wissen. Zumindest wäre ich oder vielleicht wir bereit einen Umbau z.B. von einem Snowking zu koachen. Der würde dann Snowqueen heissen, oder?


Gruß Michi

robin kunze
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 331
Registriert: So 23. Nov 2008, 15:06
Modelltyp und Massstab: 1:12
Postleitzahl: 70186
Land: Deutschland
E-mail: robinkunze@hotmail.de
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von robin kunze » Mo 3. Okt 2011, 21:51

Es gab mal eine so weit ich weiß, hieß sie missyd oder so ähnlich...
ist aber glaub schon 2 Jahre her :oops:
Gruß Robin


Pistenbullys sind die Besten!

Benutzeravatar
Georg
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 436
Registriert: Do 4. Sep 2008, 22:56
Modelltyp und Massstab: Käss M1:8
Postleitzahl: 5542
Land: Oesterreich
Wohnort: OE 5542 Flachau

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von Georg » Di 4. Okt 2011, 00:24

Naja ich glaube das wird nichts :D Bin schon froh wenn die Hausweiber mitspielen mit dem Mann seinen hobby :lol:
Grüße Georg



PistenBully in the snow is the greatest show!!!

sven
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 27
Registriert: Di 27. Sep 2011, 14:58
Postleitzahl: 65510
Land: Deutschland

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von sven » Di 4. Okt 2011, 11:33

Grüß Gott,
pistenjäger hat geschrieben:haben wir eigentlich ne Pistenraupenfreakin (es heisst immerzu "Das Forum für den durchgeknallten Pistenraupenfreak)?
und wenn, dann wäre es sprachlich auch nicht falsch, alldieweil im Deutschen der Plural durchaus in der männlichen Form verwendet wird, wenn in der Begrifflichkeit sowohl männliche als auch weibliche Personen zusammengefaßt werden. (Es sei denn, im Rahmen der neuen Unrechtschreibreform wäre da etwas an mir vorbeigegangen, aber das lerne ich nicht mehr).

Der Pistenjäger sucht wohl einen Pistenhasen, he?

Gruß
Sven

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1554
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von pistenjäger » Di 4. Okt 2011, 18:15

sven hat geschrieben:
Der Pistenjäger sucht wohl einen Pistenhasen, he?

... na,na,na! Es ist um der Emanzipationwillen. Zum anderen habe ich den durchgeknallten Pistenraupenfreak tatsächlich als maskulinum gesehen. Derweil ist eine Helvetierin bei uns drin, wo mir nicht sonderlich als weiblich auffiel. Danielle kann auch männlich sein, oder? Zumal bei keinem der Treffen in Worten der Modellbauer und körperliche Nähe der Dame ich nichts bisher erfuhr. Soll jetzt bloß keiner sagen:" bei Dir besser so!" , Freunde dann schepperts. Ein Quadratmeter mit 50kg, wer's wagen will mit seinem Kleinen, nur zu.

In meiner Firma wird der sogenannte Weltfrauentag etwas ausgelassen gefeiert. Da treffen sich die Fräuleins wer will zum Kaffee und Butterbrezel auf Firmenkosten für ne Stunde im Betriebsrestaurant und quatschen, tratschen. Da habe ich dieses Frühjahr im Radio vernommen den Begriff Weltmännertag sei heut. Dann gingen von mir ein paar Blitztelefonate kreuz und quer durch unsere Firma (Persoanlchef, Betriebsratsvorsitzender, Beisitzer, .....) und man traf sich zum 1. Weltmännertag in der Machtzentrale des Betr.Rats. zum Kaffee und Butterbrezel. 100% positive Resonanz.

Im Sinne der Gleichberechtigung, wir sind ja kein Männerchor oder dergleichen. Warum sollen weibliche Pistenraupenfreaks nicht mitmachen dürfen. Ich finde, das unser Admin mal die Erklärung in der Kopfzeile sich durch seinen Kopf gehen lassen sollte. Da kann was besseres stehen welches beide Geschlechter gleich anspricht. Kann mir gut vorstellen, das viele Fräuleins und Muttis es abschreckt den lesen zu müssen und dann ".. na ja, die wollen sicher unter sich bleiben!"...

Bei mir in der Firma gibt es Kopfgeld für jeden Ingenieur. Ne, ne, nicht so, sondern wenn ein Mitarbeiter einen Ingenieur von draußen dazu bewegt, sich zu bewerben und den Bewerber vorab vorschlägt und dieser eingestellt wird dann kriegt der Mitarbeiter 1.000,- €. Auweh, da wäre unser Admin sehr schnell arm. Muß ja nicht so sein.

Vielleicht hat jemand noch andere Ideen, Anregungen, ....


Gruß Michi

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1554
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von pistenjäger » Di 4. Okt 2011, 18:21

Georg hat geschrieben:Bin schon froh wenn die Hausweiber mitspielen mit dem Mann seinen hobby :lol:
Hi Georg, bei Dir könnte ich mir das vorstellen. :lol:

Lüppi von daham
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 240
Registriert: Do 12. Mai 2011, 20:46
Modelltyp und Massstab: 1:43/1:50
Postleitzahl: 4690
Land: Oesterreich
E-mail: philipp@creativearts.at
Wohnort: Schladming

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von Lüppi von daham » Di 4. Okt 2011, 18:25

Wie wärs z.B. mit "Das Forum für die durchgeknallten Pistenraupenfreaks" :ugeek:
Homepage vom kleinen Hauser Kaibling: http://modellski.jimdo.com/

Liebe Grüße vom Attersee,
Lüppi

Benutzeravatar
Pistenking
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 449
Registriert: Do 4. Sep 2008, 15:24
Modelltyp und Massstab: Pistenbully PB600W Polar 1:12
Postleitzahl: 72649
Land: Deutschland
Wohnort: DE 72649 Wolfschlugen
Kontaktdaten:

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von Pistenking » Di 4. Okt 2011, 19:36

[tiefe Stimme an] Hallo Männer! [ Kautabak ausspucken]
Kässbohrer hat es versucht mir rosa Räupchen, war leider nicht der Bringer. Das Thema ist einfach zu männlich :shock: . Was nicht heist, daß Nichtmänner auch willkommen sind ;) . "Freak" bleibt "Freak" und ist neutral. Im Englischen kann es erweitert werden in "Freak-Girl". Wenn euch der Artikel stört, ändere ich es ab. Dann ist es neutral.

Gruß, Andi

P.S.: ich wurdere mich manchmal schon über was man sich unterhalten kann.

@ Michi. Für 1.000 Euro würde ich niemanden anschleppen. Ingeneure sind heutzutage viel mehr Wert :!:

Lüppi von daham
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 240
Registriert: Do 12. Mai 2011, 20:46
Modelltyp und Massstab: 1:43/1:50
Postleitzahl: 4690
Land: Oesterreich
E-mail: philipp@creativearts.at
Wohnort: Schladming

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von Lüppi von daham » Di 4. Okt 2011, 20:30

Ich würde sagen wir Lassens einfach so :roll:
Homepage vom kleinen Hauser Kaibling: http://modellski.jimdo.com/

Liebe Grüße vom Attersee,
Lüppi

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1554
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Pistenraupenfreakin

Beitrag von pistenjäger » Mo 10. Okt 2011, 19:14

Lüppi von daham hat geschrieben:Ich würde sagen wir Lassens einfach so :roll:
... zu spät, "er" hat es schon geändert. :D

@admin

... hätte da noch ein anderes, delikates Thema. Aber da frag ich vorher per PN bei Dir an, nicht das es wieder heisst "....ich wurdere mich manchmal schon über was man sich unterhalten kann....."

Antworten