Hallo aus der Schweiz

Hier könnt ihr euch vorstellen
Antworten
Maik0407
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Di 28. Jan 2020, 13:01
Postleitzahl: 3646
Land: Schweiz

Hallo aus der Schweiz

Beitrag von Maik0407 » Mo 22. Jun 2020, 22:20

Liebe Pistenraupen-Modellbauer
Ich komme aus der Schweiz und fahre einen Graupner Bully.
Von Zeit zu Zeit bekommt dieser neue Teile und Updates.
Ich finde es super hier im Forum da einem immer geholfen wird und man sich austauschen kann.
Ausserdem würde es mich freuen mal mit anderen eine Runde zu drehen. Macht sicher noch mehr Spass als alleine.
Grüsse Patric
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1599
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Hallo aus der Schweiz

Beitrag von pistenjäger » Sa 27. Jun 2020, 17:31

Servus Patric,

willkommen im Forum. Im Moment ist nicht viel los. Kaum aktive Themen, neue Einträge, das liegt vielleicht daran, das die Corona-Pandemie ihre Spuren hinterlassen hat. A bissle ist auch die Sommerpause in der Fahrrinne.

Der Graupner stirbt nicht aus. Eine solide Basis, ich denke, wenn Du für das Messetreffen in FN im November rechtzeitig hier Dich bewirbst eine gute Chance zum Fahren im Corso dabei sein kannst. Die Raupe sollte ein paar Funktionen haben und fahren können.

Ich selbst habe seit meinem Verkauf meines Beast in 1:6 die Leutchen nur noch auf Messen gesehen. Für mich hat sich ein neues Terrain aufgetan. Dennoch könnte ich jederzeit wieder einsteigen, habe ich noch 4 fertige Chassis rumstehen habe. Gelegentlich gibt es Fragen zum Thema, meist direkt an mich, die so gut wie möglich beantworte. Speziell zum Graupner kann ich nicht viel sagen, da gibt es aber viiieeele, die das "studiert" haben.

Was Du so dran geschraubt , verbaut und neues ergänzt hast wäre gut, es in einem Extratread als Projekt vorzustellen. Denke, das dann welche zu den Fragen von Dir auch antworten. Ansonsten die Forenbeiträge zum Graupner durchlesen und die Leutle direkt fragen.

Grüße Michi

Maik0407
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Di 28. Jan 2020, 13:01
Postleitzahl: 3646
Land: Schweiz

Re: Hallo aus der Schweiz

Beitrag von Maik0407 » Mo 29. Jun 2020, 12:58

Hallo Michi

Besten Dank für Deine Idee , habe nun das Servo Gestänge mit Arm angepasst.
Nun geht dies viel besser.

Was baust du nun?
Ja den Prinoth habe ich auch schon gesehen im Netz.
Tolles Gerät , echt klasse.

Ja werde mich schlau machen um da vielleicht mit zufahren.

Gruss Patric

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1599
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Hallo aus der Schweiz

Beitrag von pistenjäger » Mo 29. Jun 2020, 18:14

Maik0407 hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 12:58
Hallo Michi

Was baust du nun?

Gruss Patric
Den hier ...

https://www.pistenraupenforum.net/viewt ... f=8&t=4292

Grüße Michi

Antworten