Schutzrohre für Flexwellen

Die Fahrwerke eurer Modelle
Antworten
SvenG
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 09:56
Postleitzahl: 8132
Land: Deutschland

Schutzrohre für Flexwellen

Beitrag von SvenG » So 26. Feb 2017, 08:22

Hallo

ich bin gerade dabei das Fahrwerk von Pistenking zusammen zubauen. Klebt ihr die Schutzrohre für die Flexwellen auch ein? Wenn ja, wie am besten? Oder können die auch lose sein am Ende des Zusammenbaus?

Danke und viele Grüsse
Sven

Benutzeravatar
ToFro
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 38
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 21:25
Modelltyp und Massstab: Pistenking PB600
Postleitzahl: 35091
Land: Deutschland

Re: Schutzrohre für Flexwellen

Beitrag von ToFro » So 26. Feb 2017, 18:27

Hallo Sven,

ich habe diese erst lose zusammen mit Motor/Getriebe und Wellen eingebaut, geprüft, dass alles leichtgängig läuft (kurz einlaufen lassen) und dann so mit Uhu-Endfest eingeklebt. Damit ist auch alles dicht und kann im späteren Betrieb auch nicht ausschlagen.

Beste Grüße,

Tobias.
Watch out where the huskies go,
never eat the yellow snow!

Antworten