Kingbus von Pistenking, Hilfe bitte?

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Antworten
Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Kingbus von Pistenking, Hilfe bitte?

Beitrag von Schnee-Monster » Mi 14. Feb 2018, 22:56

Hallo in die Runde,

So ich habe nun in mein Kyosho Blizzard FR die Lischteinheit und Kingbus vom Pistenking verbaut und das Kingpad an der Fernbedienung.
Jetzt bin ich aber mit der Verkabelung noch nicht dahinter gestiegen. Ich möchte die kompletten Lichter mit dem Kingpad bedienen und die Blinker können gern beim lenken an bzw. ausgehen. Jetzt habe ich es laut Anleitung am Lenkkanal (Potentiometer) Fernbedienung angeschlossen und probehalber den Stecker von dem Kingpad an den Lenkkanal angesteckt und den anderen vorerst entfernt. Meine erste Frage ist.

Ich habe eigentlich keinen richtigen Lenkkanal, da ich bei beiden Joysticks Bewegung habe, wie soll auch sonst ein Kettenfahrzeug fahren. Somit habe ich das Problem, wenn ich jetzt am Kingpad die Tasten betätige, geht auch die jeweilige Beleuchtung aber auch die Motoren also Bewegung 😂😂

Habt ihr eine Idee?

Manu
Pistenraupenbesitzer
Pistenraupenbesitzer
Beiträge: 163
Registriert: Di 15. Dez 2009, 23:26
Modelltyp und Massstab: PB600
Postleitzahl: 5054
Land: Schweiz

Re: Kingbus von Pistenking, Hilfe bitte?

Beitrag von Manu » Do 15. Feb 2018, 21:55

Hallo ‚Name‘?

Hast du das Kingpad auf das Kingbus eingelernt?
Das hatte ich erst auch vergessen aber dann hats beim dritten Anlauf geklappt ;)
Schöne Grüsse aus der Schweiz

Manu :)

Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Re: Kingbus von Pistenking, Hilfe bitte?

Beitrag von Schnee-Monster » Fr 16. Feb 2018, 16:58

Manu hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 21:55
Hallo ‚Name‘?

Hast du das Kingpad auf das Kingbus eingelernt?
Das hatte ich erst auch vergessen aber dann hats beim dritten Anlauf geklappt ;)
Ja habe ich, dann hängt es evtl. daran, das ich den Joystick nicht angeschlossen habe sondern nur das Kingpad zum Test. Aber eine Frage, wie hast du die Anschlüsse am Zentralmodul besetzt da ich nicht weis was lenkkanal ist und Fahrkanal. Ich habe am Empfänger für beide Kanäle ein y Adapter und gehe somit auf das Zentralmodul. Richtig?

Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Re: Kingbus von Pistenking, Hilfe bitte?

Beitrag von Schnee-Monster » Sa 17. Feb 2018, 16:02

Ich habe mal Fotos mitgeschickt und auch diesmal wie beschrieben in der Fernbedienung angelötet. Danach das Zentralmodul neu programmiert und die Lichter gehen aber die Motoren auch. Also ich drücke auf dem Kingpad ein Taste und das Licht geht an und er bekommt ein Signal zum Motor .....hääää
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 305
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Kingbus von Pistenking, Hilfe bitte?

Beitrag von MichaN » So 18. Feb 2018, 18:31

Deine Verkabelung am Kingbus ist komplett falsch. Denn du musst die Kanäle durchschleifen. Den Lenkkanal bzw. Fahrkanal mit Kingpad durch Steering und den anderen Fahrkanal durch Speed. Durchschleifen heißt vom Empfänger in Kingbus und dann in den Regler. Deshalb auch in und out.
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Re: Kingbus von Pistenking, Hilfe bitte?

Beitrag von Schnee-Monster » So 18. Feb 2018, 22:03

Habe ich soeben gesehen und habe jetzt wie folgt angeschlossen (siehe Foto) aber das Kingpad bringt mir immer noch Motor Steuerung 😂

Mir ist auch nicht bewusst, welcher der lenkkanal und fahrkanal ist.

Aktuell gehe ich vom Empfänger in das kingbus Speed in und Steering in und vom kingbus zum Fahrregler mit Speed out und steering out.

An der Fernbedienung habe ich es wie auf dem Foto angelötet und das rote Kabel in der Mitte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten