Kingbus! ich brauche Hilfe!

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 305
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von MichaN » Sa 17. Jan 2015, 23:24

Hi Denis

Der Kingbus braucht über + u. - die Versorgung vom Fahr- oder einem separatem Akku. Ich habe alle drei Systeme vom Fahrakku gespeißt laufen. kingbus, Soundmodul und Fahrregler sind mittels Y-Kabel gebunden.
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Benutzeravatar
Leitwolf01
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 746
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:50
Modelltyp und Massstab: 1:43, 1:16, 1:12,1:8 oder mehr mal sehen
Postleitzahl: 52146
Land: Deutschland
Wohnort: Würselen Kreis Aachen NRW
Kontaktdaten:

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von Leitwolf01 » So 18. Jan 2015, 18:16

Hallo Micha, Hallo Jörg,

auch ein blindes Huhn findet mal einen Korn, in diesem Falle habe auch ich es nun geschafft, mein Kingbus läuft, und alles so wie es sein soll. Tja man sollte so ab und zu mal Strom auf die Leitung geben wirkt schon einmal Wunder!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Vielen Dank an Euch zwei!!!


LG Denis

brazi
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 56
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 18:51
Postleitzahl: 5000
Land: Schweiz

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von brazi » So 20. Dez 2015, 19:16

Ich hätte da auch noch eine frage, hab meine Rücklichtplatine hinten schon verbaut, jetzt weiss ich nicht welches Kabel wohin kommt? :(
Der oberste anschluss, beleuchtung vorne graues Kabel
Der zweite, beleuchtung vorne schwarzes Kabel
Der dritte, beleuchtung seitlich nach hinten graues Kabel
Der vierte, beleuchtung seitlich nach hinten schwarzes Kabel

Und warum muss das Kingpad an einen drehpoti angeschlossen werden?
Stimmt dies?? Vielen Dank für eure hilfe

milzinger
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 118
Registriert: So 17. Nov 2013, 13:40
Postleitzahl: 89081
Land: Deutschland

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von milzinger » So 20. Dez 2015, 21:59

Mit den Kabeln kann ich dir nicht helfen
aber das Kingpad muss an einen proportional Kanal angeschlossen werden da nur dann die Elektronik der Fernsteuerung was mit den Werten
die das Kingpad ausgibt, anfangen kann. Diese liegen im allgemeinen zwischen 0 und 5KOhm.
Dabei ist es egal ob man ein Drehgeber oder die Knüppelkanäle nimmt.

Grüße Andreas

Benutzeravatar
Ypsilon
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 80
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 12:11
Modelltyp und Massstab: Prinoth Everest 1:12 / Dickie PB600
Postleitzahl: 38640
Land: Deutschland

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von Ypsilon » Mo 21. Dez 2015, 11:46

Das Kingpad wie von PK beschrieben am Poti des Lenkkanals (nicht Drehpoti, der "Knüppelpoti" ist gemeint :!: ) anlöten.
Ist wirklich kein Hexenwerk, hab selbst ich geschafft :lol:
Mein Baubericht Prinoth Everest 1:12
magic_viewtopic.php?f=6&t=3496

bigfrog
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 36
Registriert: So 1. Dez 2013, 18:49
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von bigfrog » Mo 21. Dez 2015, 19:52

@ Andreas

bei den Kabeln der Zusatzscheinwerfer ist das graue Kabel plus, das schwarze minus! SF ist Sidefinder vorne und TL Treeline hinten!

Gruß Alfons

brazi
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 56
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 18:51
Postleitzahl: 5000
Land: Schweiz

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von brazi » Mo 21. Dez 2015, 21:09

Ist der Sidefinder oben eingesteckt oder unten?

bigfrog
Pistenraupenmitfahrer
Pistenraupenmitfahrer
Beiträge: 36
Registriert: So 1. Dez 2013, 18:49
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von bigfrog » Di 22. Dez 2015, 19:04

Hallo,

Ich habe gerade an meiner Raupe geschaut! Ich habe den SF unten eingesteckt! Ist auf der Platine sauber bedruckt!

brazi
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 56
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 18:51
Postleitzahl: 5000
Land: Schweiz

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von brazi » Di 22. Dez 2015, 20:46

:oops: ich hab schon wieder eine Frage, meine Futaba T14SG hat am Lenkkanal Poti 4 Kabel ausgänge. Braun - Rot - Orange - Gelb
weiss zufällig jemand welche ich nehmen muss??

Bild

milzinger
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 118
Registriert: So 17. Nov 2013, 13:40
Postleitzahl: 89081
Land: Deutschland

Re: Kingbus! ich brauche Hilfe!

Beitrag von milzinger » Di 22. Dez 2015, 21:19

Hallo brazi,

das macht eigentlich keinen Sinn, Potentiometer mit 4 Anschlüssen, d.h. einem fixen Abgriff werden normalerweise nur im Hifibereich verbaut.
Schau mal ob du direkt ans Poti sehen kannst, so kann keiner eine Aussage dazu machen, außer er hat dieselbe Funke.
Notfalls kannst du auch mit einem Multimeter messen. Es muss der Anschluss sein der beim Bewegen des Knüppels zwischen 0 und 5kOhm variiert.
Ich tippe auf Braun als Masse + Gelb oder Orange.
Ein Bild vom eigentlichen Poti wäre jedoch hilfreicher.

Grüße Andreas

Antworten