Sbertooth Problem

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Antworten
Benutzeravatar
fflyerm
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 63
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 13:14
Postleitzahl: 79261
Land: Deutschland

Sbertooth Problem

Beitrag von fflyerm »

Hallo zusammen,
hab mir für meinen Graupner Bully einen Sabertooth Regler gekauft.
Wollte ihn heute in Betrieb nehmen, aber irgendwas ist schief. Sobad ich den Akku anschstecke läuft eine Seite Vollgas los und ist nicht zu stoppen. Auf die Funke regiert gar nix. Was mache ich falsch?

hier noch ein Bild wie ich angeschlossen hab....


Danke & Grüße,
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
trauti67
Pistenraupenbesitzer
Pistenraupenbesitzer
Beiträge: 180
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 20:57
Modelltyp und Massstab: 1:12 / 1:32
Postleitzahl: 72474
Land: Deutschland
E-mail: trauti@t-online.de
Wohnort: 72474 Winterlingen
Kontaktdaten:

Re: Sbertooth Problem

Beitrag von trauti67 »

Hallo Michael,
zum Sabertooth gibt es im Forum ziemlich viel Info`s. Unter anderem hier:
magic_viewtopic.php?f=12&t=2883&p=20733 ... oth#p20733
Evtl. hilft dir das weiter, sonst einfach nochmal suchen.
Viel Erfolg.
Benutzeravatar
Vossi3
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 80
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 08:51
Modelltyp und Massstab: PB 600 1:12
Postleitzahl: 13088
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sbertooth Problem

Beitrag von Vossi3 »

Hallo Michael,

ich kann es auf Deinem Bild nicht genau erkennen, aber bei mir stehen die DIL-Schalter der Schalterreihe anders. Bei mir ist es folgendermassen:

Von oben nach unten (gemäß Deinem Bild): DIL-Schalter 1 und 2 stehen rechts, DIL-Schalter 3-6 stehen auf linker Position. Genau müsste das aber auch in der Anleitung stehen (habe ich jetzt gerade nicht zur Hand). Wichtig auch, dass an der Funke eventuelle Mischer deaktviert sind.

Gruß

Jan
Benutzeravatar
fflyerm
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 63
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 13:14
Postleitzahl: 79261
Land: Deutschland

Re: Sbertooth Problem

Beitrag von fflyerm »

Hallo,
glaubt mir gesucht hab ich mir schon den Wolf....
Ich kann machen was ich will. Sobald ich den Akku anstecke fangen beide Motoren an Vollgas zu laufen...hab auch schon 2 versschiedene Funken probiert. Einmal Spektrum und einmal Graupner mit Jeti Modul. Immer das Selbe

Grüße,
Michael
Benutzeravatar
fflyerm
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 63
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 13:14
Postleitzahl: 79261
Land: Deutschland

Re: Sbertooth Problem

Beitrag von fflyerm »

so, jetzt aber...mit dem Sabertooth Dip switch wizzard hab ichs dann hin bekommen....
so muss es sein.

Grüße,
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Vossi3
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 80
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 08:51
Modelltyp und Massstab: PB 600 1:12
Postleitzahl: 13088
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Sbertooth Problem

Beitrag von Vossi3 »

Hallo Michael,

ich habe mal die Anleitung herausgesucht: http://www.dimensionengineering.com/dat ... th2x12.pdf

Ich denke, Du musst über die DIL-Schalter Deinen Input-Mode korrekt einstellen.

Gruß

Jan
Benutzeravatar
fflyerm
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 63
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 13:14
Postleitzahl: 79261
Land: Deutschland

Re: Sbertooth Problem

Beitrag von fflyerm »

Hallo Jan,
ja denke das war das Problem...so wie auf dem Bild oben funzt es.


Grüße,
Michael
Knobi112
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 19:24
Modelltyp und Massstab: Graupner Pistenbully 1:12
Postleitzahl: 88281
Land: Deutschland
Wohnort: Oberschwaben

Re: Sbertooth Problem

Beitrag von Knobi112 »

Moin zusammen,

ja so erging es mir auch .....

Dank des Bildes konnte ich den Sabertooth 2x12 nun richtig einstellen.

Vielen Dank!

VG

Rolf
Aktuell im Bau: Graupner Pistenbully 1:12
Antworten