Graupner MX-12 für Pistenbully?

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Antworten
Micha1893
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 11:41
Postleitzahl: 88279
Land: Deutschland

Graupner MX-12 für Pistenbully?

Beitrag von Micha1893 » Fr 18. Okt 2019, 21:01

Hallo,
Ich bin gerade dabei meine alte Graupner Pistenwalze aus den 80iger wieder zum Leben zu erwecken.
Hab mir von Pistenking den Doppelfahrregler besorgt. Nun habe ich gemerkt, dass meine alte Funke sich verabschiedet hat. Ein Kollege würde mir sehr günstig seine Graupner mx12 überlassen.

Hab mir da mal die Bedienungsanleitung angeschaut, hier ist aber immer nur von 2 Modus die Rede. Flugzeug oder Heli.
Hat jemand Erfahrung mit der Funke und einer Pistenwalze? Einstellungen?
Überhaupt machbar.
Bin über Hilfe sehr dankbar

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 316
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Graupner MX-12 für Pistenbully?

Beitrag von MichaN » Fr 18. Okt 2019, 21:26

Hallo Micha

Die Funke geht wunderbar dafür. Für nen Graupner reichen die 6 Kanäle normal üppig. Du brauchst 2 fürs Fahren und noch mal 2 für Schild und Glättbrett. Als Model nimmst du ein normales Flugmodell mit einem Querruder ohne Motor. Dann sind keine Kanäle gemixt.
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Micha1893
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 11:41
Postleitzahl: 88279
Land: Deutschland

Re: Graupner MX-12 für Pistenbully?

Beitrag von Micha1893 » Sa 19. Okt 2019, 12:44

Danke für deine Antwort.

Hab für 20€ die mx-12 inkl. Graupner Empfänger R700 mit.
Aber ganz schlau werde ich da nicht draus.

Ich habe den Doppelfahrregler von Pistenking.
Der Fahrtenregler hat 2 Ausgangskabel für den Empfänger. Ist da egal welcher für was ist? einfach auf 1 & 2 am Empfänger? Versorgt der Fahrtenregler den Empfänger auch mit Spannung oder braucht der Empfänger eine extra Spannungsversorgung.

Einstellungen bei der Funke hab ich mir auch einfacher vorgestellt. Hat von Euch einer die Funke und kann mir seine Einstellungen nennen.

Danke für die Unterstützung.

Michi

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 607
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: PB100, ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Graupner MX-12 für Pistenbully?

Beitrag von Albert » Sa 19. Okt 2019, 15:41

Hallo Michi,

Ein Ausgangskabel ist für das Fahren, das sollte beim Knüppel eine vorwärts-rückwärts Bewegung sein. Das andere ist fürs Lenken, das sollte am selben Knüppel links rechts sein. Normal sind die markiert, da war doch sicher eine Beschreibung dabei. Der Fahrtregler versorgt den Empfänger mit Strom. Wenn du die Motoren verbindest, kann es sein, dass die Raupe nicht richtig fährt, weil ein Motor rückwärts läuft statt vorwärts. Dann einfach bei einem (oder im schlimmsten Fall bei beiden) Motoren die beiden Kabel tauschen. Das machst du bis alles richtig läuft.

Zur Fernsteuerung selber kann ich dir nichts sagen.

Grüße,
Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

Benutzeravatar
Speedy
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 73
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 23:52
Modelltyp und Massstab: PB 600 1:12 / 1:16
Postleitzahl: 6018
Land: Schweiz
E-mail: danidubach@bluewin.ch
Wohnort: Buttisholz
Kontaktdaten:

Re: Graupner MX-12 für Pistenbully?

Beitrag von Speedy » Do 24. Okt 2019, 22:14

Hallo Michi

schau doch mal auf der HP von Pistenking. Ganz unten bei "Informationen" gehst auf Anleitungen, dann "Verdrahtungspläne" Elektronik PB600.

Wenn du kein Kingbus hast, verbinde die beiden Kabel vom DFR einfach direkt mit dem Empfänger. Habe auch eine MX12 rumliegen, fahre mittlerweile mit einer MC26.
Kann dir sonst mal die Einstellungen durchgeben. Schreib einfach eine PN

Grüsse Dani
Unterwegs mit Pistenbully 600 Polar SCR von Pistenking, AlpinFlexFräse, Räumschild Polar, Beier Soundmodul mit ScaleArt Soundbox, Graupner MC26, 4.5to Winde im Bau, SUFAG Schneerzeuger
Dickie Pistenbully auf Pistenking Chassis in blauer Lackierung

Antworten