Anschluß Beier Soundmodul

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Benutzeravatar
Leitwolf01
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 771
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:50
Modelltyp und Massstab: 1:43, 1:16, 1:12,1:8 oder mehr mal sehen
Postleitzahl: 52146
Land: Deutschland
Wohnort: Würselen Kreis Aachen NRW
Kontaktdaten:

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Leitwolf01 » So 11. Nov 2018, 12:07

Hallo Tommy

Ich habe dem Lautsprecher eine kleine Box gebaut!! Einen Resonanzkörper. Ich bin aber nicht sicher ob Deine Wanne groß genug dafür ist! Das zweite Bild zeigt den Kingbus mit darunter liegendem Beier Soundmodul!


LG Denis
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Thommy
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Okt 2011, 12:21
Postleitzahl: 88045
Land: Deutschland
Wohnort: 88045 Friedrichshafen

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Thommy » So 11. Nov 2018, 16:53

Hallo Denis,
Danke für die Info, aber leider habe ich den Platz in der Wanne nicht 😤
Grüße Thommy

Benutzeravatar
Leitwolf01
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 771
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:50
Modelltyp und Massstab: 1:43, 1:16, 1:12,1:8 oder mehr mal sehen
Postleitzahl: 52146
Land: Deutschland
Wohnort: Würselen Kreis Aachen NRW
Kontaktdaten:

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Leitwolf01 » So 11. Nov 2018, 18:11

Hallo Thommy,

Ok dachte ich mir. Du hast den Bully von Andi ( Pistenking oder? Was ist da für eine Kabine drauf? Die von 600ter?
Und Worum geht es Dir? Das es überhaupt rein passt oder auch um Lautstärke und klang?
Ich frag jetzt mal einfach so damit ich Dir helfen kann?
Liebe Grüße Denis

Thommy
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Okt 2011, 12:21
Postleitzahl: 88045
Land: Deutschland
Wohnort: 88045 Friedrichshafen

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Thommy » So 11. Nov 2018, 19:05

Hallo Denis,
Ja genau, hab die 600er Kabine von Andi drauf.
Mir geht’s in erster Linie um die beste Platzierung des Lautsprecher und des Modul.
Mittlerweile habe ich das Soundmodul zwischen die Motoren und den Servos reingestellt, passt perfekt und ich komme an die SD-Card. Nun die Frage wohin it dem Lautsprecher (denke rechts in den Rucksack) aber wie gescheit befestigen? Als Resonanzkörper hab ich mal so einen Deckel einer Spraydose drauf..., hmmm klingt leicht scheppert...vielleicht wär da ein Blechdeckel besser???
Tja, wenn dann alles richtig verbaut ist werde ich mich dem Thema Sound an/aus, Lautstärkeregelung, zusatzsounds wie Hupe über die die Funke zu steuern.
Grüße Thommy
Zuletzt geändert von Thommy am So 11. Nov 2018, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Leitwolf01
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 771
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:50
Modelltyp und Massstab: 1:43, 1:16, 1:12,1:8 oder mehr mal sehen
Postleitzahl: 52146
Land: Deutschland
Wohnort: Würselen Kreis Aachen NRW
Kontaktdaten:

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Leitwolf01 » So 11. Nov 2018, 19:13

Hallo Tommy,


Ja Du brauchst einen Resonanzkörper der nicht in sich schwingen kann. Ich habe mir mal einen Resonanzkörper aus GFK gemacht und diese dann geben lang gemacht um das Volumen hin zu bekommen Blechdose klingt auch was scheppern( meine Meinung) Thema Funke, welche hast du denn???

Und welches Soundmodul hast du das das V2?? Du wirst erstmal "erschlagen" von der Vielseitigkeit aber wenn du das erst einmal verstanden hast wie es geht, ist es im Grunde ganz Easy. Wenn Du Fragen hast her damit!! Dann könnte ich Dir ein Projekt von mir geben und du probierst ob das bei Dir passt? Eventuell müsstest du dann ein paar Sachen umstellen!


LG Denis

Thommy
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Okt 2011, 12:21
Postleitzahl: 88045
Land: Deutschland
Wohnort: 88045 Friedrichshafen

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Thommy » So 11. Nov 2018, 20:34

Hallo Denis,
Habe das UMS-RC2 von Beier und die Graupner MX12
Grüße Thommy

Thommy
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Okt 2011, 12:21
Postleitzahl: 88045
Land: Deutschland
Wohnort: 88045 Friedrichshafen

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Thommy » Mi 14. Nov 2018, 15:15

Hallo zusammen,
Nochmals ich..., hat von Euch jemand Erfahrung mit der Soundbox von ScaleArt bzw diese verbaut und kann mir ne Info zu deren Sound geben?
Mich interessiert ob der Sound akzeptabel ist oder ob man besser die Finger davon lässt?
Danke und Grüße
Thommy

Thommy
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Okt 2011, 12:21
Postleitzahl: 88045
Land: Deutschland
Wohnort: 88045 Friedrichshafen

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Thommy » Sa 17. Nov 2018, 17:38

Hallo,
Mittlerweile habe ich das Soundmodul sowie den Mini Lautsprecher von ScaleART verbaut, bin zufrieden.
Nun erfolgt das Feintuning an Beier .
Grüße Thommy

Thommy
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 32
Registriert: So 9. Okt 2011, 12:21
Postleitzahl: 88045
Land: Deutschland
Wohnort: 88045 Friedrichshafen

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von Thommy » Di 18. Dez 2018, 16:04

Hallo zusammen,

hab mich nun dazu durchgerungen und mir eine neue MC26 von Graupner zugelegt. Das Beier Soundmodul funktioniert tadellos dank Eurer tollen Tips und verrichtet seine Dinge.
Nun würde ich gerne das Beier Modul im Nautik-Modus betreiben um hier mehrere Funktionen über die Schalter an der Fernsteuerung zu steuern.
Soweit so gut, nur wie muss ich hier am vernünftigsten vorgehen?
Beim Beiermodul kann ich ja die verschiedenen Funktionen/Sounds im Soundteacher auf die dort angegebenen Schalterbezeichnungen legen.
Wie stelle ich es nun aber an der Fernsteuerung an, das die jeweiligen Funktionen auf meine Schalter zugeordnet werden und diese Funktionen verrichten wie im Soundteacher zugeordnet?

Viele Grüße und vorab vielen Dank für Euer Feedback (bitte leicht verständlich da die MC26 für mich komplettes Neuland ist
Thommy

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 313
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Anschluß Beier Soundmodul

Beitrag von MichaN » Fr 21. Dez 2018, 07:58

Hallo Thommy
Da kann ich dir weiter helfen. Ich werde dir am Samstag mal eine kleine Anleitung schreiben.
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

Antworten