Abstandssenor Sprachsteuerung

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Antworten
Klexix
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 21:13
Postleitzahl: 5020
Land: Oesterreich

Abstandssenor Sprachsteuerung

Beitrag von Klexix » Do 1. Mär 2018, 23:33

Liebe Leute!

Meine Freundin ist vollblind. Sie mag Pistenraupen. Ihr sind die Motorgeräusche viel zu laut und nervig. Wäre es möglich, in einen Eigenbau eine akustische Hilfe einzubauen. Ähnlich einem Parksensor. Auch täte sie sich leichter, mit verschiedenen Tönen. Meine Überlegungen sind: Eventuell ginge das doch über einen Sensor wie in der Computer-Maus.
zB 12 Uhr kurzer biep
3 Uhr piep piep
6 uhr piep langer piep
9 Uhr kurzer piep piep
Die Motorengeräusche könnten doch mit Akustik-matten gedämmt werden. Soundelemente für Fahrt und Rückwertspieps mit guten Lautsprechern einbauen.

Benutzeravatar
Leitwolf01
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 764
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:50
Modelltyp und Massstab: 1:43, 1:16, 1:12,1:8 oder mehr mal sehen
Postleitzahl: 52146
Land: Deutschland
Wohnort: Würselen Kreis Aachen NRW
Kontaktdaten:

Re: Abstandssenor Sprachsteuerung

Beitrag von Leitwolf01 » So 11. Nov 2018, 19:29

Hallo ( Name)

Mhm ich selbst habe dazu leider nicht das genügende Fachwissen, aber ich habe da einen Gedanken. Vielleicht hilft das ja was. Ich komme aus der Fliegerein. Im Segelflugbereich gibt es eine Vario um Höhe anzeigen zu lassen durch einen Summton der sich in der Höhe und Tiefe ändert jeh nach dem ob der Segler steigt oder sinkt.

Wenn man nun das Vario hochkant einbaut könnte wenn der Bully sich nach links dreht der Ton höher werden und nach recht tiefer, so könnte man das hören.
Das ist meine Idee.

Ich habe aber keine Ahnung ob es das tut. Ich werde aber hier mal ein paar Leute ( bei mir zu Hause fragen) aber eine Interessante Frage die Du da hast!

lg Denis

Lynx
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 78
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 09:56
Modelltyp und Massstab: BLIZZARD SR
Postleitzahl: 1210
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Abstandssenor Sprachsteuerung

Beitrag von Lynx » Mi 14. Nov 2018, 08:29

Hallo Grundsätzlich sehr interessant was du für deine Partnerin gerne realisieren möchtest.

Mit einen Gyro Empfänger kann man 3 Achsen Stabilisieren wieweit man das für deine Problem oder besser als Lösungsansatz oder Teillösung verwenden kann da bin ich mir nicht sicher.

Aber ich habe Test mit so einem Empfänger auf meiner Liste und werde mir das sicher noch in diesem Jahr ansehen.

Werde beim Testen deine Problemstellung im Hinterkopf behalten und berichten.

Denke am besten wäre eine Lösung mit Arduino da gibt es ja jede Menge Sensoren für kleines Geld und Software Bibliotheken dafür.

Aber ich hätte einen ganz anderen Lösungsvorschlag für dich.

Schau ob es bei dir in der Nähe nicht eine HTL für Mechatronik gibt.

Da müssen die Schüler eine Diplomarbeit machen (meist Teams aus 4 oder 5 Personen).

Ich bin mir 100%ig sicher das du da mit deinen Anliegen Unterstützung findest.

So eine Diplomarbeit wäre für die Schüler sehr interessant da es Technisch interessant, Sozial und Menschlich sicher hoch angesehen, ein Projekt wo man sicher auch sehr viel Freude hat und vom gegenüber bekommt, als Projektteilnehmer viel fürs Leben lernt.

Ich bin mir sicher die Team würden sich fast um das Projekt streiten und auch für dich und deine Partnerin wäre es eine toller Erfahrung..

Falls es keine HTL für Mechatronik in deiner Nähe gibt versuch dein Glück hier https://www.htl.rennweg.at/ denke so ein Projekt kann man auch mit wenigen persönlichen Treffen machen und den Rest über Email ,Telefon usw.

Hab da noch was gefunden http://www.htlsaalfelden.at/ http://www.htl-salzburg.ac.at/startseite.html

Ein freundliches Schreiben mit deinen Vorhaben weckt sicher Interesse.


Liebe Grüße aus Wien
Franz

Antworten