Motoren und Akku's für Graupner Pistenbully gesucht

Wie werden eure Modelle angetrieben, Fragen und Antworten
Antworten
Knobi112
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 19:24
Modelltyp und Massstab: Graupner Pistenbully 1:12
Postleitzahl: 88281
Land: Deutschland
Wohnort: Oberschwaben

Motoren und Akku's für Graupner Pistenbully gesucht

Beitrag von Knobi112 »

Moin zusammen,

ich bin seit kurzem im Besitz eines Kyosho/Graupner Pistenbully. Den möchte ich nun gerne etwas aufpimpen.

Die mechanischen Regler werden bzw. wurden durch einen Sabertooth 2x12 ausgetauscht.

Jetzt suche ich noch neue 400er E-Motoren. Die Graupner Speed 400 sind ja schon etwas älter. Gibt es da alternative Motoren in der gleichen Größe?
Des weiteren benötige ich neue Akku's, da meine NiMH Akkus auch schon älter als 10 Jahre alt sind... Ich dachte da so an Lipo oder LiFe. Welche sind zu empfehlen?

Wenn ich schon die Motoren tausche, dann werde ich mir noch das Getriebe Umbausatz vom Pistenking zulegen.

Einen Räumschild aus dem 3D-Drucker habe ich schon montiert. Der wird aber in den nächsten Tagen durch einen Metallräumschild vom Modellbau Schröder ausgetauscht.

Die Wanne ist ein einem sehr guten Zustand, aber die Kabine leider nicht mehr. Die werde ich aber erst im Frühjahr umlackieren und etwas verändern.

Auf Eure Tipps und Vorschläge bin ich schon mal sehr gespannt.

Vorab vielen Dank!

Viele Grüße aus Oberschwaben

Rolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aktuell im Bau: Graupner Pistenbully 1:12
Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 766
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: PB100, ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Motoren und Akku's für Graupner Pistenbully gesucht

Beitrag von Albert »

Hallo Rolf,

Gratulation zum Graupner, und viel Spaß damit. :)

Was Motoren für den Graupner angeht, bitte bemühe die Suchfunktion, da wurde schon einiges darüber geschrieben. Ebenso über Batterien.

In meinem Graupner tun die originalen Motoren schon seit 1981 ihren Dienst, und ich wüsste nicht, was da neue verbessern sollten? Kraft entwickeln sie jedenfalls genug, auch für die inzwischen deutlich schwerer gewordene Raupe. Mir drehen immer vorher im Schnee die Ketten durch, bevor es an Kraft mangelt. ;)

Grüße,
Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
https://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.instagram.com/walser_pm/ - Instagram
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - Facebook
Antworten