Graupner Getriebe aus dem 3D-Drucker

Wie werden eure Modelle angetrieben, Fragen und Antworten
Antworten
obw16
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 15
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 17:28
Modelltyp und Massstab: 1:12
Postleitzahl: 6438
Land: Schweiz
Wohnort: Ibach

Graupner Getriebe aus dem 3D-Drucker

Beitrag von obw16 »

Eigentlich wollte ich meinen Graupner im letzten Herbst verkaufen. :roll:
Natürlich wollte ich dafür auch einen entsprechenden "Oldtimer-Preis" :lol:
zu meinem "Glück" hatte aber niemand interesse daran, daher wanderte der Bully wieder in den Estrich.
Seit ende letzten jahres bin ich nun in der Lage 3D-Druckteile herzustellen, daher kam mir die Idee, das Graupner Getriebe (Zahnräder) mit dem CAD und Drucker zu erstellen. Viel zeit und dieverse Fehlversuche später, habe ich nun den ersten Prototyp auf dem Tisch liegen, bereit um die ersten Lauftests zu machen. Gleichzeitig habe ich mir auch noch gleich 2 neue Motoren besorgt, da die Originalen Mabuchi ja auch schon 30jahre auf dem Buckel haben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
BULLY_19
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 119
Registriert: Do 28. Feb 2013, 19:52
Modelltyp und Massstab: Graupner 1:12
Postleitzahl: 8605
Land: Oesterreich
Wohnort: Kapfenberg

Re: Graupner Getriebe aus dem 3D-Drucker

Beitrag von BULLY_19 »

Guten Morgen ,

Super Sache 👍🏻 Bin gespannt wie die den Einsatz meistern . Wäre super wenn du davon berichten könntest :)

LG Raphael
obw16
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 15
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 17:28
Modelltyp und Massstab: 1:12
Postleitzahl: 6438
Land: Schweiz
Wohnort: Ibach

Re: Graupner Getriebe aus dem 3D-Drucker

Beitrag von obw16 »

Ja, da bin ich auch gespannt darauf, leider hat es ja kein Schneee mehr, und so auf dem Teer herumzufahren macht auch kein spass. Da muss voraussichtlich der ausgiebige Test bis im nächsten Winter warten. :?
Benutzeravatar
Leitwolf01
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 826
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:50
Modelltyp und Massstab: 1:43, 1:16, 1:12,1:8 oder mehr mal sehen
Postleitzahl: 52449
Land: Deutschland
Wohnort: Setterich Kreis Aachen NRW
Kontaktdaten:

Re: Graupner Getriebe aus dem 3D-Drucker

Beitrag von Leitwolf01 »

Hai!

Und schon einen Testlauf gemacht?? Jetzt war ja doch Schnee?? Könnte durchaus auch einen Satz Zahnräder vertragen :lol: :mrgreen:


LG Denis
Antworten