Steuerung anpassen neu mit DFR220 und kt431s

Wie werden eure Modelle angetrieben, Fragen und Antworten
Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Steuerung anpassen neu mit DFR220 und kt431s

Beitrag von Schnee-Monster » Di 9. Jan 2018, 22:04

Hallo in die Runde,

Ich bin im Modellbau neu und habe mir zu Weihnachten einen Kyosho Blizzard FR gekauft und nun soll gebastelt und umgebaut werden.
Jetzt finde ich die Steuerung nicht so optimal, zwecks das steuern an der Fernbedienung mit pro Hebel einen Motor und dann soll man gerade aus fahren 😃

Nun habe ich in einigen Videos gesehen, dass andere die Fernbedienung so umgestellt haben, dass der eine Hebel für vor/zurück ist und der andere für links/rechts. Was müsste ich machen, um das so auch hinzubekommen.

Vielen Dank schonmal.
Zuletzt geändert von Schnee-Monster am Sa 3. Mär 2018, 00:07, insgesamt 3-mal geändert.

Littlebigjoe1
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 24
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 22:21
Postleitzahl: 79761
Land: Deutschland

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von Littlebigjoe1 » Di 9. Jan 2018, 23:38

Servus!

Ich bin jetz auch nicht der Guru in Sachen Pistenbully (Das ist dann eher der Klaus B.), aber am besten wirfst du Die beiden Regler raus und ersetzt sie durch einen Doppelregler wie z.B. den Sabertooth 2x12 oder den von Pistenking. Die Motoren würde ich ebenfalls ersetzen, die werden sauschnell sauheiß. Ich habe die 5-Pol Igarashis vom großen C drin plus Lüfter aus nem PC. Das ganze dann an 3s Lipo.

Gruss Jojo

Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von Schnee-Monster » Mi 10. Jan 2018, 00:31

So ich habe mal die Channel hin und her gestellt und bin zu folgendem Ergebniss gekommen:

Linker Hebel: vor und zurück
Rechter Hebel: links rechts

Das wäre soweit super aber nun ist alles noch seitenverkehrt 🤣, also Hebel nach vorn und er fährt rückwärts und beim lenken das gleiche Spiel.
Habt ihr eine Idee?

milzinger
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 115
Registriert: So 17. Nov 2013, 13:40
Postleitzahl: 89081
Land: Deutschland

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von milzinger » Mi 10. Jan 2018, 18:20

Dafür wären dann die Servo Reverse Schalter.

Aber ganz ehrlich ich bezweifle das die original Fernsteuerung das kann, da diese bestimmt keinen V-Mischer mitbringt.
Um es einfach auszudrücken, du benötigst ein Modul das bei Knüppel vor/zurück beide Motoren im "Gleichsinn" und bei Knüppel links/rechts im Gegensinn anspricht. Genau das macht ein V-Mischer. So ein Modul gibt es zwischen 5 und 10€ zu kaufen. Bei besseren Fernsteuerungen ist so etwas schon eingebaut und noch vieles mehr, z.B. wenn du rückwärts fährst soll automatisch die Fräse angehoben werden u.ä.
Willst du unter Umständen noch mehrere Funktionen von der Fernsteuerung schalten wie Fräse, Licht, Schild usw. wirst du wenn es soweit ist wohl oder übel auf eine andere Fernsteuerung wechseln müssen.
Noch sollte aber der V-Mischer reichen.

Grüße Andreas

Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von Schnee-Monster » Mi 10. Jan 2018, 20:56

Naja, auf der Fernbedienung steht bei Channel V-Mix Switch und für die Lichtsteuerung habe ich mir von Pistenking das Kingbus set mit Kingpad gekauft. Also wenn ich den v-mix dran habe, dann müsste es ja eigentlich gehen. Wegen dem Schiebeschild, das möchte ich so oder so nicht auf dem Gashebel haben, sondern möchte hier noch einen Drehregler nachrüsten.

PS: also die Steuerung geht ja schon, so das ich mit einem Hebel beide Motoren anspreche aber leider in die falsche Richtung 😃

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 502
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von Albert » Do 11. Jan 2018, 00:23

Wenn nur die Richtung nicht passt, einfach beide Motoren umpolen, also jeweils pro Motor die beiden angelöteten Kabel vertauschen. ;)

Grüße,
Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von Schnee-Monster » Do 11. Jan 2018, 18:54

Klingt gut 😃

Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von Schnee-Monster » Mo 15. Jan 2018, 22:36

Albert hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 00:23
Wenn nur die Richtung nicht passt, einfach beide Motoren umpolen, also jeweils pro Motor die beiden angelöteten Kabel vertauschen. ;)

Grüße,
Albert
Ich muss nochmal nachfragen:
Ich habe an den beiden Motoren die Stecker mal getauscht 😃, welche zwischen den Motoren und Reglern sind. Dann nochmal am Sender die Channel geändert und siehe da, Hebel nach vorn und er fährt auch nach vorn und auch zurück. Jetzt stimmt aber trotzdem links und rechts nicht. Was habe ich falsch gemacht oder vergessen? Weil umpolen wäre ja jetzt erstmal falsch. Ich möchte mir es natürlich einfach machen und wenn ich um das umpolen drum herumkomme, dann wäre das super oder alles Quatsch und umpolen.
Ich habe in der Anleitung gelesen, dass ich im Sender von Mode 1 in Mode 2 wechseln könnte aber so wie ich das sehe bringt das in meinem Fall nichts. Da ich noch ein Soundmodul einbaue, hat das umpolen eigentlich irgend einen Einfluß ?

Danke schonmal für Antworten.

Danke schon mal

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 502
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: ParkPro 4F, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von Albert » Di 16. Jan 2018, 02:45

Dann vertausch die Motoren am Regler, also linker Motor an die Stecker, wo jetzt der rechte Motor dran hängt. Dann sollte die Richtung auch stimmen. ;)

Mode 1 und 2 ist nur was für Flugzeugmodelle, der bringt uns nichts.

Für das Soundmodul hat das keinen Einfluss.

Grüße,
Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenr ... 174859358/ - FACEBOOK Seite

Schnee-Monster
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Okt 2017, 22:20
Postleitzahl: 1237
Land: Deutschland

Re: Steuerung verändern kt431s

Beitrag von Schnee-Monster » Di 16. Jan 2018, 06:52

Albert hat geschrieben:
Di 16. Jan 2018, 02:45
Dann vertausch die Motoren am Regler, also linker Motor an die Stecker, wo jetzt der rechte Motor dran hängt. Dann sollte die Richtung auch stimmen.

Grüße,
Albert
Hallo,

Das habe ich ja gemacht und jetzt stimmt die Richtung für vorwärts rückwärts aber links rechts noch nicht :mrgreen:

Antworten