TITLIS's Pistenraupen, NEWS: 17.11.14

Alles rund um Pistenraupen Standmodelle
Benutzeravatar
Spisi
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 521
Registriert: So 7. Sep 2008, 20:58
Modelltyp und Massstab: Kyosho PB 240 Mst. 1:12, Graupner PB 1:12
Postleitzahl: 3818
Land: Schweiz
Wohnort: CH-3818 Grindelwald, Eiger Mönch + Jungfrau-Region

Re: TITLIS's Pistenraupen, NEWS: 22.07.14

Beitrag von Spisi » Sa 26. Jul 2014, 19:51

Hallo TITLIS

:o gefällt mir sehr. Das bringt Deine Modelle doch ganz in ein anderes Licht.
Schön mal wieder was von dir zu höhren (ähh, zu sehen). Da geht bei mir in letzter Zeit einfach zuwenig, nicht das es mich nicht mehr interessiert sondern von der Zeit her :cry:
Gruss aus Grindelwald
Spisi

Benutzeravatar
TITLIS
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 362
Registriert: Do 13. Nov 2008, 16:53
Modelltyp und Massstab: PB 300 W Polar, 1 : 16, sowie verschiedene in 1:43
Postleitzahl: 4054
Land: Schweiz
Wohnort: Engelberg & Basel
Kontaktdaten:

Re: TITLIS's Pistenraupen, NEWS: 22.07.14

Beitrag von TITLIS » Mo 17. Nov 2014, 19:08

Hier mal wieder eine kleine Neuigkeit ;) Bekanntlich sind die neuen JC PB 600 Polar (W) SCR Modelle in 1:43 verfügbar - da wir bald auch einen im Skigebiet bekommen, musste ein kleiner auch in meine Sammlung :D Bekanntlich bleiben bei mir fast keine Modelle im "Normalzustand". Zumindest nicht die Maschinen welche in einem Skigebiet ein Vorbild haben. Ich habe mal das Modell ein bisschen verändert:

- Titliskleber (ich weiss sie sind ein bisschen zu gross aber aus irgend einem Grund kann ich sie nicht korrekt formatieren)

- Änderung des Frontgeräteträgers - da hab ich einen "alten" von einem ROS 600er Modell verbaut, damit auch meine Schilder, Frontschläuder und der Pipe Designer montiert werden können

- Fräse: da hab ich die Fräswelle ebenfalls von einem ausgeschlachteten ROS 600er genommen, die gefällt mir um einiges besser

- Die Klappfinisher hab ich nach oben versetzt

- Ketten: Nun hab ich mich mal dran gemacht die Ketten in mühsamer Arbeit von Hand zu bepinseln (das muss definitiv eine Sternstunde der Geduld gewesen sein :mrgreen: ). Die JC Plastikketten sind zwar nicht schlecht, aber damit das SCR Modell nicht auffällt in meiner Sammlung, hab ich ebenso alte Ketten von einem ROS Modell genommen. ACHTUNG: Wer diese Ketten auch wechseln will, braucht mindestens ein Kettenglied zusätzlich, da die normale Kette NICHT direkt auf das JC Modell passt - oder man verändert die Radpositionen am Chassis


Hier nun die Fotos.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Allgemein möchte ich jedoch festhalten - das Modell ist wirklich fantastisch geraten von JC *daumenhoch* es hat zwar verhältnismässig viel Plastik dran, was im Masstab 1:43 eher ungewöhnlich ist, aber die Details machen das Modell wirklich zu einem Schmuckstück und gehört meiner Meinung nach in jede PB Sammlung. Auch der Preis mit 39.90 (Im offiziellen PB-Shop oder auf Seilbahnshop.com) finde ich gerechtfertigt.
MFG TITLIS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast