Pistenbully 400 1:32 Umbau ParkPro

Alles rund um Pistenraupen Standmodelle
philipps4991
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 7
Registriert: Di 5. Jan 2016, 15:26
Postleitzahl: 63820
Land: Deutschland

Pistenbully 400 1:32 Umbau ParkPro

Beitragvon philipps4991 » Do 7. Jan 2016, 08:51

Hallo, hätte da mal ne frage an euch..
Und zwar wie baut man am besten den 400 auf den ParkPro um, also mit der schwarzen Farbe?

Gruß

Husky
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 18:00
Postleitzahl: 8363
Land: Deutschland

Re: Pistenbully 400 1:32 Umbau ParkPro

Beitragvon Husky » Do 9. Mär 2017, 16:20

Mit einem bild aus dem Internet die farbe und mit einer fräse die Ladefläche wie beim orginal ausschneiden.

Benutzeravatar
joergkuhn
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 956
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 17:09
Modelltyp und Massstab: PB 600 / PB 400 1:12
Postleitzahl: 47877
Land: Deutschland
E-mail: joergkuhn@arcor.de
Wohnort: Willich

Re: Pistenbully 400 1:32 Umbau ParkPro

Beitragvon joergkuhn » Do 9. Mär 2017, 19:03

Hallo,

wie hier weiter unten auf der Seite

http://rc-pistenraupe.de.tl/Standmodelle.htm

Zerlegen - abkleben - airbrushen - und wieder zusammenbauen.
Anschließend noch die entsprechenden Decals drauf - fertig...

Grüße
Jörg

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 462
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: PB400, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Pistenbully 400 1:32 Umbau ParkPro

Beitragvon Albert » Sa 11. Mär 2017, 22:40

Wie Jörg schon geschrieben hat, ist der Umbau recht einfach. Ich hab dazu gestern ebenfalls eine kurze Anleitung online gestellt:
http://www.pistenraupen.com/ParkPro_SM.html

Die winzigen Abziehbilder sind bei Pistenking erhältlich und sollten bald offiziel im Shop verfügbar sein.

Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenraupenmodellbau-185057174859358/ - FACEBOOK Seite

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 462
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: PB400, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Pistenbully 400 1:32 Umbau ParkPro

Beitragvon Albert » Sa 11. Mär 2017, 22:43

Husky hat geschrieben:Mit einem bild aus dem Internet die farbe und mit einer fräse die Ladefläche wie beim orginal ausschneiden.


Anmerkung: es gibt den ParkPro mit normaler Ladefläche und auch ohne Ladefläche. Also man muss sie nicht unbedingt ausschneiden. In USA sind nur ParkPro ohne Ladefläche im Einsatz.

Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenraupenmodellbau-185057174859358/ - FACEBOOK Seite

Benutzeravatar
joergkuhn
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 956
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 17:09
Modelltyp und Massstab: PB 600 / PB 400 1:12
Postleitzahl: 47877
Land: Deutschland
E-mail: joergkuhn@arcor.de
Wohnort: Willich

Re: Pistenbully 400 1:32 Umbau ParkPro

Beitragvon joergkuhn » So 12. Mär 2017, 10:11

Super Anleitung von Albert.

Einen Hinweis noch: die orginal Pistenbully 400 Beschriftung lässt sich mit Ethanol und einem Q-Tip mit etwas Geduld entfernen.

Grüße
Jörg

Benutzeravatar
Albert
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 462
Registriert: Do 11. Sep 2008, 00:46
Modelltyp und Massstab: PB400, PB600 in 1:12, PB145D in 1:8
Land: Oesterreich
Wohnort: Denver, Colorado, USA
Kontaktdaten:

Re: Pistenbully 400 1:32 Umbau ParkPro

Beitragvon Albert » So 12. Mär 2017, 16:09

Hallo Jörg,

Danke für den Hinweis, darauf hatte ich doch glatt vergessen... :roll:
Ich hab's inzwischen auf der Webpage ergänzt. Ich habe für das Entfernen Nitroverdünnung verwendet, allerdings nur mit einem leicht angefeuchteten Lappen. Äthanol (Spiritus) ist auf jeden Fall die sicherere Lösung.

Albert
http://www.at-modellbau.com - Bausätze in 1:12 für PistenBully 400 und 600
http://www.pistenraupen.com - Walser Pistenraupenmodellbau
https://www.facebook.com/Walser-Pistenraupenmodellbau-185057174859358/ - FACEBOOK Seite


Zurück zu „Pistenraupen Standmodelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast