Suche PK Dickie-Ketten

Hier könnt ihr eure Gesuche einstellen
Antworten
Benutzeravatar
Ypsilon
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 73
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 12:11
Modelltyp und Massstab: Prinoth Everest 1:12 / Dickie PB600
Postleitzahl: 38640
Land: Deutschland

Suche PK Dickie-Ketten

Beitrag von Ypsilon » Mo 13. Nov 2017, 12:17

Hallo!
Suche für die Modifizierung von Sohnemanns Dickie PK-Kunststoffketten.
Angebote gerne per PN.
Viele Grüße, Yann
Mein Baubericht Prinoth Everest 1:12
magic_viewtopic.php?f=6&t=3496

Benutzeravatar
Ypsilon
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 73
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 12:11
Modelltyp und Massstab: Prinoth Everest 1:12 / Dickie PB600
Postleitzahl: 38640
Land: Deutschland

Re: Suche PK Dickie-Ketten

Beitrag von Ypsilon » Sa 25. Nov 2017, 18:55

Ich bin fündig geworden und bin heute nach eintreffen der Ketten gleich bei gegangen :D
Obwohl ich hier die ganzen Umbauten der Dickies verfolgt habe, konnte ich mich nicht erinnern das bislang jemand gezeigt hat wie man die Pk-kette auf den Seriendickie bekommt (dürft mich gerne korrigieren :lol:) zumal PK ja angibt die Kette passt nicht auf Seriendickie.
So war ich gespannt warum sie nicht passt, da ließe sich bestimmt was basteln.
Stimmt! Die Kette passt nicht ohne weiteres. Es bedarf allerdings nur einer kleinen Anpassung, denn lediglich die Ausbuchtung an der Wanne wo die Original-Motoren ihren Platz haben müssen ausgeklinkt werden.
_20171125_183452.JPG
Von unten einen Zentimeter stehen lassen und ca.45' zur Wanne so dass die Motoranschlüsse noch ihren Platz haben. Dann mit einem kleinen Blech verklebt verschließen und schon passt das.
_20171125_183535.JPG
Durch die breite Originalwanne ist er natürlich schön breit. :mrgreen:
_20171125_183358.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Baubericht Prinoth Everest 1:12
magic_viewtopic.php?f=6&t=3496

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste