Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Alle Veranstaltungen, die etwas mit Modellbau zu tun haben
HeikoMuff
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 289
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 16:11
Postleitzahl: 97261
Land: Deutschland
Wohnort: Güntersleben

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von HeikoMuff » Di 7. Nov 2017, 07:03

Hallo Messeverrückte,

auch ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen, schee wars :D . Leider vergingen die vier Tage wie im Flug und waren wieder viel zu schnell vorbei. Danke an alle für diese wunderbare Veranstaltung und vor allem an das tolle Orga Team. Ihr seid Super. Mit insgesamt ca. 60 Modellen war auch eine gigantische Modellauswahl vorhanden. Für mich war auch eines der Highlights die Wetten Dass Vorführung. Jürgen Gerd und Peter, danke für die tolle Idee und Umsetzung, das war echt genial.

Wie Tobi geschrieben hat, existieren schon Pläne für eine FN Überraschung für 2018 :idea: :idea: :idea: .
Egon kann also beruhigt sein. Die wie ich auch fand etwas kahle Parcourfläche wird sich dann wieder mit Details füllen. Mehr wird aber nicht verraten.

Ich freue mich schon auf das nächste Event mit der tollen Truppe. Jetzt heißt es aber wieder mal ranklotzen und weiter basteln, so das wir wieder tolle Modelle präsentieren können.

Viele Grüße, Heiko

Benutzeravatar
ToFro
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 29
Registriert: Mi 4. Nov 2015, 21:25
Modelltyp und Massstab: Pistenking PB600
Postleitzahl: 35091
Land: Deutschland

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von ToFro » Di 7. Nov 2017, 18:17

Hallo Tom!
Ein super Video!!!
:D
Watch out where the huskies go,
never eat the yellow snow!

Benutzeravatar
Speedy
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 28
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 23:52
Modelltyp und Massstab: PB 600 1:12 / 1:16
Postleitzahl: 6018
Land: Schweiz
E-mail: danidubach@bluewin.ch
Wohnort: Buttisholz
Kontaktdaten:

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von Speedy » Di 7. Nov 2017, 20:18

Servus „Messeverrückte“

Auch ich bin wieder heile zuhause angekommen, allerdings steht der Bully noch mit Schnee im Keller ;)
Ein herzliches Dankeschön an Klaus und alle Helfer für dieses tolle Messeerlebnis. Ein grosses Danke auch an Sara für die super Hotel und Verpflegungsorganisation.
Es war ein riesen Spass mit euch allen und das ganze drumherum neben und ausserhalb der Messe mit der grossen „Pistenraupen - Familie“. Einfach unbeschreiblich. :lol: Freue mich schon auf das nächste Treffen mit euch. So macht das Hobby noch mehr freude.

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Dani
Unterwegs mit Pistenbully 600 Polar von Pistenking, AlpinFlexFräse, Räumschild Polar, Beier Soundmodul mit ScaleArt Soundbox, Graupner MX12 mit Kingpad
Dickie Pistenbully auf Pistenking Chassis in blauer Lackierung

Benutzeravatar
MichaN
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 289
Registriert: So 8. Dez 2013, 14:12
Modelltyp und Massstab: PB400 ParkPro 1:12
Postleitzahl: 76689
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von MichaN » Di 7. Nov 2017, 22:53

Hallo,

so der Alltg hat uns leider schon wieder zurück.

Es waren schöne Tage, auf die wir gerne zurückblicken.

Wie schließen uns den 1000-fachen Danksagungen an: DANKE!!!!!!!

Viele Grüße

Micha und Dagmar
Gruß Micha



Pistenking PB400 ParkPro mit 12 Wege Schild

Graupner Pistenbully

PistenWalze
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 12
Registriert: So 22. Nov 2015, 22:44
Modelltyp und Massstab: PB 600E+, 1:18
Postleitzahl: 86391
Land: Deutschland

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von PistenWalze » Mi 8. Nov 2017, 08:59

ToFro hat geschrieben:
Di 7. Nov 2017, 18:17
Ein super Video!!!
:D
Danke Tobi, freut mich wenns euch gefällt!
Bin aber auch schon auf deins gespannt :P

Grüße Tom

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 555
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von Klaus Bergdolt » Mi 8. Nov 2017, 10:36

Hallo Freudentaumelnde ;)

Danke für die vielen Rückmeldungen, Lobeshymnen und ertse Videos! Damit das ganze aber nicht in "Lobhudelei" ausartet, sollten wir auch noch aufschreiben was verbesserungswürdig ist. Das hat nichts mit Perfektionismus zu tun, sondern dient nur gegen das unvermeidliche "Vergessen".

- größtes Manko: Die doch etwas kahle Fläche. Wenn man die Bilder so anschaut, ist dieser Einwand nicht unberechtigt. Abhilfe ist hier aber schon in Sicht. Nach zwei fruchtbaren Telefonaten gestern, haben wir die Idee der "flachen Kulissen" geboren. Infos und Koordination hierfür, liegt bei Frank und Tobi. Denn eines ist klar: Alles was auf der Fläche rumsteht, ist immer im Weg und wird unvermeidlich niedergefahren. Das ist keine Lösung, sondern nur ein Hindernislauf, der zu abgerissenen "Ohren" und sonstigen Crashs führt.

- Thema Pistenchef: Hat nur bedingt funktioniert und ist ausbaufähig. Die Kappe könnte man hygienetechnisch gegen eine knallfarbene Armbinde ersetzen. Die Position des Capos ist halt auch mühsam und nicht jedermanns Sache. Ist ja vollkommen ok, aber das wird sich lösen lassen.

- Thema Modellanzahl: Dort sehe ich immer noch kein Problem! Ganz im Gegenteil, die nächste FN-Messe dauert 4 Tage! Da wird es ganz sicher zum Schichtbetrieb kommen und dafür kann man nicht genug Modelle + Fahrer haben. Was dagegen wirklich nicht ganz easy wird, ist die nicht unerhebliche Personenanzahl rund um die Modelle. Das war dieses Jahr die absolute Grenze. Aber zu wem sollen wir in Zukunft sagen Du darfst nicht mit zum Essen gehen? Das ist ein sehr schmaler Grat und die "große Gemeinschaft" macht ja unbestritten den ganz großen Erfolg von FN aus.
Ich denke aber, dass man das Thema mit langfristigen Anmeldungen in den Griff kriegen wird. Und Sara sah das auch relativ gelassen.

Was gefehlt hat:
- ausreichend Kehrbleche + Handfeger
- jemand der sich zu 100% für die Kaffeemaschine berufen fühlte.
- eine "Bullyreinigungsstation" um den Schneeverlust zu minimieren.
- Beschriftete Plätze im Kabuff. Oft hörte ich die Frage, wo ist Xy´s Platz?

Was super war:
- Der Schlachtplan!
- Der Teamgeist!
- Die Disziplin!
- Wetten dass...!

Und jetzt endlich ein paar Bilder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

Benutzeravatar
Klaus Bergdolt
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 555
Registriert: Do 2. Okt 2008, 22:50
Modelltyp und Massstab: Querbeet durch die ganze Alpintechnik
Postleitzahl: 87561
Land: Deutschland
Wohnort: Oberstdorf

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von Klaus Bergdolt » Mi 8. Nov 2017, 10:43

....nochmal Bilder.
ich freu mich auf weiteren Input, Bilder und Videos!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Klaus

... und vieles Weitere über Modellpistenraupen in Film und Wort,
gibt es in den Fachzeitschriften und im Fachbuch Faszination Pistenraupen.
Erhältlich beim VTH, Pistenking, oder in jeder Buchhandlung. ISBN 978-3-88180-446-2

furgi22
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Sep 2015, 17:35
Postleitzahl: 6422
Land: Schweiz

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von furgi22 » Mi 8. Nov 2017, 12:41

Hallo liebe Messemitglieder

Auch ich bin zuhause gut an gekommen. Man kann sich nur den worten von den schnelleren schreibern anschliessen :lol: . Danke Sara Für die Tolle organisation vom Hotel und Restaurants. Ein weiteres grosse Dankeschön an Andi und Adi die mir halfen wen es probleme gab mit dem Modell und natührlich an das ganze organisations Team wo das Ganze Event organisieren vorallem Klaus!! Nathürlich ein Dank für die Pistenraupe Familie wie es Dani schon beschrieben hat und das ihr mich so herzlich auf genomen habt. :) Ich hoffe ich sehe euch bald wieder in Sinsheim, Stadelfest oder spätestens wieder in Friedrichshafen wen ich überhaupt wieder dabei darf sein!?Es waren wircklich 3 mega schöne Tage! :mrgreen: So jetzt gehts weiter an das schrauben :lol: .
P.s.
Was ich nicht gut fand wird schon behoben. Nämlich die weisse grosse Fläche die mit paar Detail ausgestattet wird. Anzahl der Leute kann ich nur sagen das für das Nacht essen schon viele waren :o aber auf der Messe war es Toll weil man hatte zeit für die messe zu sehen und dazu zu wissen das bei uns immer paar Bully fahren.

Das wars dan schon aus meiner Sicht ;)

Gruss Sven

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 65
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von PistenBully 600w » Do 16. Nov 2017, 18:56

Hallo, auch ich möchte meine Erlebnisse von der Faszination Modellbau mit Euch teilen. Für mich war es die erste Messe dieser Art, weshalb mich die schiere Größe beeindruckt hat. Es war schön, Euch und Eure Modelle real kennenzulernen. Es macht doch einen Unterschied, ob man sich Videos der Modelle ansieht oder ob man tatsächlich dabei ist und die Modelle live in Aktion sieht. Was mir besonders gefallen hat, ist die familiäre Atmosphäre in der Gruppe, man kam mit vielen Leuten ins Gespräch und hat viele Leute kennengelernt. In diesem Sinne danke ich Euch für die schnelle Aufnahme in die Gruppe.
Nun zur Seilbahn: Ich hatte anfangs Bedenken, da sie nicht 100% lief und auf 600 km Strecke kann durch die Vibrationen bei der Fahrt viel passieren. Aber nach dem Aufbau zeigte sich schnell, dass die Anlage den Transport gut überstanden hatte. Da das Timing der Kabinen nicht zu 100% stimmte, fuhr sie nur mit 3 Kabinen, aber dafür umso zuverlässiger. Und ich muss gestehen: mit so vielen interessierten Besuchern hätte ich nicht gerechnet. Das Thema „Eine Fahrt zu jeder vollen Stunde“ war nach den ersten 5 Stunden „Dauerbetrieb“ am Freitagvormittag gegessen :D

Bild

Während der Ausstellung hatte ich einige interessante Gespräche mit Besuchern, konnte ein paar Schwachstellen am Modell feststellen und mit Eurer Hilfe Lösungsideen finden. So ein Austausch unter vielen Leuten hilft da ungemein. Aber am Sonntag merkte man so langsam, dass die Anlage nicht für einen Dauerbetrieb ausgelegt ist. Ein Motor hat den Geist aufgegeben und am Sonntagnachmittag lief die Anlage nicht mehr wirklich rund. Deswegen wird es demnächst eine intensive Wartung geben, Lego verschleißt eben schneller als eine vergleichbare Metallkonstruktion. Dennoch bin ich mit der Seilbahn zufrieden: Es gab keine Transportschäden und keine größeren Störungen im Betrieb. Für die nächste Ausstellung gilt dann das Ziel, dass sie vollautomatisch mit Beschickung und Garagierung läuft, dafür muss jetzt noch das Timing feinjustiert werden.
Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Klaus und Andi für die Einladung bedanken, die Messe war eine tolle Erfahrung, an der ich nächstes Jahr gerne wieder teilhaben möchte. Und danke an Klaus für die super Planung und Organisation des ganzen Standes.

Abschließend einige Bilder der Anlage und des Parcours:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und zwei Videos von den Pistenraupen:
https://www.youtube.com/watch?v=3CgmePH-Ejs

https://www.youtube.com/watch?v=BMTFdeQ ... e=youtu.be
Schöne Grüße,
Dennis

Benutzeravatar
PistenBully 600w
Pistenraupenfahrer
Pistenraupenfahrer
Beiträge: 65
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 22:26
Postleitzahl: 33415
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Gütersloh

Re: Faszination Modellbau Friedrichshafen 3.–5. Nov.

Beitrag von PistenBully 600w » Do 16. Nov 2017, 18:57

Teil 2 der Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Schöne Grüße,
Dennis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast