Fangzaun

Tipps und Tricks rund um den Modellbau
Antworten
Pistenbully 400 W
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 138
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 13:10
Modelltyp und Massstab: (Rc) Pistenraupen und Zubehör eines Skigebiets1/32
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Fangzaun

Beitrag von Pistenbully 400 W » Di 13. Jan 2015, 16:21

Hallo zusammen,
Ich wollte kurz mal fragen was ihr als Fangzaun verwendet. Ich würde gerne einen im Maßstab 1/32 nehmen und wollte fragen aus was ihr den macht.
Danke
Gruß Phelan
PISTENBULLY

Pistenbully 400 W
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 138
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 13:10
Modelltyp und Massstab: (Rc) Pistenraupen und Zubehör eines Skigebiets1/32
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Fangzaun

Beitrag von Pistenbully 400 W » Do 15. Jan 2015, 17:30

Weiß denn niemand etwas? :o
Gruß Phelan
PISTENBULLY

Benutzeravatar
pistenjäger
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 1550
Registriert: Di 16. Sep 2008, 23:03
Modelltyp und Massstab: Eigenbau 1:6, 1:8, 1:12, 1:16
Postleitzahl: 73557
Land: Deutschland
Wohnort: 73557 Mutlangen

Re: Fangzaun

Beitrag von pistenjäger » Do 15. Jan 2015, 18:40

... und wo ist sowas an der Raupe verbaut?

Am besten immer ein Bild zu solchen Fragen posten.

Benutzeravatar
Fieselfix
Pistenraupenmonteur
Pistenraupenmonteur
Beiträge: 102
Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:28
Modelltyp und Massstab: 400er & 600e+ 1:12
Postleitzahl: 72829
Land: Deutschland
Wohnort: Engstingen

Re: Fangzaun

Beitrag von Fieselfix » Do 15. Jan 2015, 19:01

Servus Phelan,

wenn Du die Fangzäune meinst, welche links und rechts der Piste aufgestellt sind, dann werden die manchmal aus den orangen Unterputzmatten gebastelt. Ich habe auch schon welche gesehen, welche das Kunststoffnetz von Orangen oder Mandarinen umfunktioniert haben. Aber das waren welche für den Maßstab 1:12.

Als Sockel kann gut Syropor genommen werden, das sieht man im Schnee fast nicht mehr.

Kannst Dir ja mal die Videos von der Modellbaumesse Friedrichshafen anschauen, da waren solche Fangzäune auch aufgebaut.

Grüße

Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast