Frage zum Kettenbau von Pistenking

Tipps und Tricks rund um den Modellbau
Antworten
Benutzeravatar
André Nevian
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 282
Registriert: Mi 24. Aug 2011, 20:40
Modelltyp und Massstab: PB300polar M:1:10 / Sufag Schneekanonen in M 1:10
Postleitzahl: 46049
Land: Deutschland
Wohnort: My Home is the World of Germany

Frage zum Kettenbau von Pistenking

Beitrag von André Nevian » So 9. Nov 2014, 18:35

Hallo Fangemeinde,

hat vielleicht noch jemand konstruktive Ideen für den zusammen Bau der Kette von Pistenking?

Vielen Dank ;)

Benutzeravatar
doncarlo
Pistenraupenhersteller
Pistenraupenhersteller
Beiträge: 264
Registriert: Do 17. Nov 2011, 15:01
Modelltyp und Massstab: PB 600 POLAR 1:12
Postleitzahl: 79576
Land: Deutschland
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Frage zum Kettenbau von Pistenking

Beitrag von doncarlo » So 9. Nov 2014, 19:22

Hey André,

ich habe mir die vier verschiedenen Kettenstege sortiert nebeneinander gelegt, und die Stege anschließend jeweils in eine Schablone (genauer in das Holzschneidebrett. Das hatte lustigerweise den selben Stegabstand :D ). Die Spikes habe ich zum Schluss angeklebt.
Und sonst brauchst du nur ein bisschen Zeit, gute Musik und einen vernünftigen Schraubendreher :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast