Rollenkette als Antrieb?

Die Fahrwerke eurer Modelle
alpenpower
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 5
Registriert: Di 3. Jan 2017, 16:16
Postleitzahl: 83052
Land: Deutschland

Rollenkette als Antrieb?

Beitragvon alpenpower » Mi 15. Feb 2017, 19:02

Hallo zusammen,

ich hab mich tief in die Antriebstechnik der Pistenraupen eingelesen.
Es gibt Ideallösungen, aber oft kommt eine Konstruktion zustande, welche sich nach dem Maschinenpark der Werkstatt richtet.
Das Buch Faszination Pistenraupe habe ich mir gekauft und aufmerksam gelesen.

Ich möchte mein Projekt "Antrieb" mit einer Rollenkette samt Kettenscheibe realisieren. Es ist schmal gehalten, somit bleibt nasser Schnee nicht hängen. Dies in Edelstahlausführung sollte doch eine gute Möglichkeit sein. Die Spurräder sind ebenfalls erhältlich.
Gedacht war eine Rollenkette ähnlich beim Fahrrad. Die Rollenketten gibt es mit gewinkelten Laschen. Hier könnte man die Aluprofile gut montieren.
Den Rest des Aufbaus dann mit LKW-Plane usw.
Hat hier im Forum schon jemand Rollenketten mit Laschen verbaut, oder gibt es negative Meinungen dazu, warum dies nicht funktioniert.
Lasst mir doch mal Eure Meinungen zukommen.

Gruß Franz

Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast