Beier Soundmodul

Fragen und Antworten zu Elektrik Problemen
Antworten
MountainMax
Pistenraupennixkenner
Pistenraupennixkenner
Beiträge: 6
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 12:32
Modelltyp und Massstab: P600 1:12
Postleitzahl: 83666
Land: Deutschland
E-mail: SvenBergmeir@gmx.de
Wohnort: 83666 Waakirchen

Beier Soundmodul

Beitrag von MountainMax » Di 24. Jan 2017, 13:58

Hallo zusammen,
welche Sounddateien verwendet ihr beim Beier Modul.
Leidr hört sich die von Beier zur Verfügung gestellte Datei für den 600er Bully sehr verzerrt an. Hat jemand Alternative Sounddateien
Gruß aus dem verschneiten Tegernseer Tal
Sven

Alpenheli
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 29
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 15:32
Modelltyp und Massstab: Prinoth BisonX 1:5
Postleitzahl: 6060
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Beier Soundmodul

Beitrag von Alpenheli » Do 26. Jan 2017, 16:10

Hallo Sven,

Bei meinem Prinoth Bison verwende ich die Datei vom Prinoth Beast die auch von Beier zur Verfügung gestellt wird.
Mit der bin ich eigentlich zufrieden.

Lg
Stefan

Benutzeravatar
Speedy
Pistenraupenbestauner
Pistenraupenbestauner
Beiträge: 32
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 23:52
Modelltyp und Massstab: PB 600 1:12 / 1:16
Postleitzahl: 6018
Land: Schweiz
E-mail: danidubach@bluewin.ch
Wohnort: Buttisholz
Kontaktdaten:

Re: Beier Soundmodul

Beitrag von Speedy » Mo 4. Sep 2017, 19:03

Hallo Sven

Ich habe die Sounddatei vom Pistenbully2 auf dem Soundmodul. Kommt auch auf den LS an. Da gibt es z.T. grosse Unterschiede was den Klang betrifft. Eine Soundbox für den LS ergibt auch nochmal einen besseren Klang.

Grüsse Dani
Unterwegs mit Pistenbully 600 Polar von Pistenking, AlpinFlexFräse, Räumschild Polar, Beier Soundmodul mit ScaleArt Soundbox, Graupner MX12 mit Kingpad
Dickie Pistenbully auf Pistenking Chassis in blauer Lackierung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste